Aufgegeigt am Flötzersteig: Abfallbehandlungsanlage öffnet am Sonntag mit Gratis-Open Air für Groß und Klein ihre Tore

Audiofiles für alle Radiostationen

EINMODERATION (OTS) - Haben Sie heute schon das Müllsackerl zur Tonne gebracht? Ganze 117 Kilogramm Hausmüll bringt jeder Wiener statistisch pro Jahr allein zur Müllverbrennungsanlage Flötzersteig. Die fast 50 Jahre alte Anlage ist heute eine der modernsten Abfallbehandlungsanlagen Europas. Am Sonntag, 14.09. kann man sich davon persönlich überzeugen: Das Festival "Wean hean" macht mit hochkarätigen Künstlern dort Station - Blick in den Müllofen inklusive.

REDAKTEURSTEXT

Mit dem Konzert am Sonntag findet erstmals ein Open Air unter dem 99 Meter- Turm der Abfallbehandlungsanlage Flötzersteig statt, erzählt Johannes Angerer von Fernwärme Wien. Das Motto der Veranstaltung: "Weanweame".

OT01 0:00sec ANGERER Weanweame [Na, Weanweame...]

Und die - Fernwärme - kommt für viele Wiener seit fast einem halben Jahrhundert runter vom Flötzersteig. Zeit, einmal einen ausgiebigen Blick hinter die Kulissen zu machen, meint Johannes Angerer:

OT02 0:13sec ANGERER Müllverbrennung [Der Besucher...]

Nicht gerade alltäglich ist auch, was am Sonntag im Garten der Anlage geboten wird: ein Konzert mit Schwerpunkt Wiener Volksmusik. Liedgut, mit dem Komponist und "Wiener Original" Karl Hodina aufgewachsen ist:

OT03 0:40sec HODINA Wienerlied [In den Hinterhöfen...]

Eine Begeisterung, die heute bei diesem Festival Jung und Alt miteinander teilen, sagt "Wean hean"-Organisationschef Wolfgang Sturm. Das Publikum dabei ist völlig durchgemischt. Und jedes Konzert ist individuell:

OT04 0:55sec STURM Festival-VA Flötzersteig [Das Besondere...]

Auf Drehleiernspezialist Maar folgt das flotte Duo Steinberg & Havlicek, mit - unter anderem - Georg Danzer-Interpretationen. Danach am Programm:

OT05 1:23sec STURM Weiteres Programm [Das dritte...]

Jazz, mit dem auch Hodina-Klassiker wie "I liassert Kirschen für di wachsen" neu interpretiert werden. Für die Livepräsentation am Sonntag verspricht Karl Hodina einen Musikgenuss, der nur selten so zu hören sein wird.

OT06 1:43sec HODINA Die neue Cd [Des is eine typische...]

Die Jazzformation wird auch von Joschi Schneebergers Sohn Diknu begleitet, der zu den besten Zigeuner-Gitarrenspielern der Welt zählt. Musikalische Kostprobe gefällig?

OT07 2:15sec CD-AUSSCHNITT Joschi Schneeberger Sextett: "Du und I" [I brauch di zum Red’n/I liassert Kirschen für di wachsen/I pack jetzt ei]

Zu hören live und kostenlos am Sonntag, 14. September - zwischen 11 und 15 Uhr in der Thermischen Abfallbehandlungsanlage Flötzersteig. Wo in Zukunft vielleicht öfter Kultur und Musik Einzug halten könnten, meint Johannes Angerer:

OT08 3:09sec ANGERER Zur Location [Der Flötzersteig...]

Zu finden im 16. Wiener Gemeindebezirk in der Schrekergasse 4. Alle Infos zu "Weanweame" am Wochenende gibt’s auf www.fernwaermewien.at.
***

Die Originaltöne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Redakteurs-Eintrag im Download-Fenster oder eine kurze Info an sorger@putzstingl.at

Audio(s) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at .

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-2236/23424-0
Mobil: +43-6991/23424-22
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0002