KLARSTELLUNG des Büros von Landeshauptmann Jörg Haider zu "Pink Wave"

Klagenfurt (OTS) - Das Büro von Landeshauptmann Jörg Haider stellt zur "Pink Wave" in Kärnten klar, dass diese Veranstaltung seitens des Landeshauptmannes mit keinen Landesgeldern unterstützt wird. Anderslautende Behauptungen sind unrichtig. Versuche, diese Veranstaltung für untergriffige Attacken mit parteipolitischem Hintergrund zu missbrauchen, weisen wir zurück.

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Petzner
Pressesprecher Landeshauptmann Dr. Jörg Haider
Tel.: 05 0 536 22124 oder 0664 80536 22124

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KLH0001