4. Symposium für Myelom- und Lymphom-Patienten, Angehörige und Ärzte anlässlich des WELT-LYMPHOMTAGES 2008

Wien (OTS) - Veranstalter: Myelom- und Lymphomhilfe Österreich gemeinsam mit LKH Leoben-Eisenerz (Univ.-Prof. Dr. Felix Keil)

Datum: 6. September 2008, 10.00 bis 16.30 Uhr

Ort: Congress Leoben, Altes Rathaus, Hauptplatz 1, 8700 Leoben

Themen: Experten und Selbsthilfegruppe informieren über Multiples Myelom, Chronisch Lymphatische Leukämie, Aggressive Lymphome, Follikuläres Lymphom, MALT-Lymphom, Mantelzell-Lymphom, Cutane Lymphome, Morbus Hodgkin, Haarzell-Leukämie

Anmeldung und Information: Myelom- und Lymphomhilfe Österreich (www.lymphomhilfe.at / www.myelom.at;
E-Mail: seminar@lymphomhilfe.at; Fax: 01 711 00 93 0988)

Kosten: Seminargebühr mit Verpflegung Euro 10,-

Special: Pressetermin/Interviewmöglichkeit für Journalisten
6. September, 9 - 10 Uhr, Hotel Kongress (im Congress Leoben) Anwesend: Univ.-Prof. Dr. Felix Keil, Univ.-Prof. Dr. Ludwig u. a. Experten

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung: comunicative public relations
Tel.: 01 319 14 44; office@comunicative.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009