Kult-Musical in der Wiener Stadthalle

Drei Top-Stars als Pharao auf der Bühne

Wien (OTS) - Mit "Joseph and the amazing technicolor(R) dreamcoat" ist ab 1. Oktober ein Musicalklassiker auf der Showbühne der Halle F in der Wiener Stadthalle zu sehen. Das Flower-Power-Spektakel ist ein Vergnügen für die ganze Familie, die ihre Freude an dem bunten Bibelmärchen mit bezaubernden Kostümen und schwungvoller Choreografie haben wird.

Es erzählt die Geschichte von Jakobs Lieblingssohn Joseph -dargestellt von Markus Neugebauer - der von seinen Brüdern nach Ägypten als Sklave verkauft wird. In der Rolle der Erzählerin fungiert Elisabeth Sikora.

Für die Rolle des Pharao konnte neben Günter Mokesch, der vom österreichischen Pophimmel nicht mehr wegzudenken ist und Máté Kamarás, der sich im Musical "Elisabeth" in die Herzen seiner Fans spielte, nun auch Schauspieler, Moderator, Entertainer, Kabarettist und Musicaldarsteller Alfons Haider gewonnen werden.

Die Wiener Stadthalle suchte zusätzlich einen Künstler, dem auch die Jugendförderung am Herzen liegt, und der gerne und selbst auch immer wieder jungen Talenten die Möglichkeit gibt, vor großem Publikum aufzutreten und diese auf der Bühne zu unterstützen. Alfons Haider, der sein Talent durch die langjährige künstlerische Tätigkeit in allen Genres beweist und der das Musical als eine der schwierigsten Formen der Unterhaltung sieht, freut sich auf die Rolle als Pharao. "Es ist dies eine sensationelle Rolle, man ist zwar nur 10 Minuten auf der Bühne, aber in diesen zehn Minuten darf und muss man brillieren", so der beliebte österreichische Künstler.

Alfons Haider wird neben der Premiere am 1. Oktober, auch am 2., 11.,12., und 16.Oktober den Pharao spielen, Máté Kamarás am 3.,4.,10. und 19. Oktober und Günter Mokesch am 5., 9., 17., und 18. Oktober. Weitere Informationen unter www.stadthalle.com

JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR(R) DREAMCOAT
1. bis 19. Oktober 2008, Wiener Stadthalle, Halle F

Termine: Beginn: Mi, 01.10.2008 20.00 Uhr Do, 02.10.2008 20.00 Uhr Fr, 03.10.2008 20.00 Uhr Sa, 04.10.2008 16.00 + 20.00 Uhr So, 05.10.2008 17.00 Uhr Do, 09.10.2008 20.00 Uhr Fr, 10.10.2008 20.00 Uhr Sa, 11.10.2008 16.00 + 20.00 Uhr So, 12.10.2008 17.00 Uhr Do, 16.10.2008 20.00 Uhr Fr, 17.10.2008 20.00 Uhr Sa, 18.10.2008 16.00 + 20.00 Uhr So, 19.10.2008 17.00 Uhr ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Preise: 62,- / 52,- / 42,- / 34,- - Kinder bis 12 Jahre zahlen die Hälfte! Vorverkauf an den Kassen der Wiener Stadthalle, bei allen Vorverkaufsstellen mit Anschluss an Ticket Online, Wien Ticket, Ö-Ticket sowie bei Ticketcorner-Vertriebsstellen. Tickets@stadthalle.com, www.stadthalle.com, Ticket-Service 01-79 999 79. Das Ticket gilt als Fahrschein für die Wiener Linien!

Rückfragen & Kontakt:

Martina Amon & Elisabeth Strobl
Wiener Stadthalle
Tel.: (+43 1) 98 100 DW 355 oder DW 319
Fax: (+43 1) 98 100-457 E-Mail: presse@stadthalle.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WST0001