Sonderprogramm zur Parkbetreuung am Alsergrund

Wien (OTS) - Anlässlich zu "15 Jahre Wiener Parkbetreuung" werden im Zuge einer Schwerpunktwoche im 9. Bezirk unter dem Titel "Vom Schwungtuch zum Internet" noch bis 7. September 2008 generationsübergreifende Aktionen verstärkt angeboten.

Unter anderem steht am Mittwoch, den 3.9., ab 17.00 Uhr im Ame-Carlsson-Park eine DJ Session, Jonglieren und Skaten auf dem Programm. Am Freitag den 5.9. wird es im Lichtentalerpark die Fußmalaktion "Deine Spuren im Park" geben. Im Alsergrund wird die Parkbetreuung durch den Verein "JUVIVO" abgedeckt, der auch in den Bezirken 3, 6, 15 und 21 tätig ist.

Seit ihrem Bestehen engagiert sich die Wiener "Parkbetreuung" im Rahmen ihrer Angebote für Kinder und Jugendliche, aber immer wieder auch für andere Parknutzerinnen und Parkbenutzer (z.B. Eltern und ältere Menschen) und lädt zum Mitmachen und Mitbestimmen ein. Zusätzlich steht heuer im Jubiläumsjahr die Förderung der Kommunikation zwischen den verschiedenen Generationen im Vordergrund.

Nähere Informationen:

o Bezirksvorstehung des 9. Bezirks Tel.: 4000/09 111 E-Mail: post@b09.magwien.gv.at o Verein JUVIVO in Wien Alsergrund - JUVIVO.09 9., Schulz Straßnitzki Gasse 15 Telefon: +43 (0) 1 315 72 61 E-Mail: 09@juvivo.at www.juvivo.at

(Schluss) cwk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Werner C. Kaizar
Tel.: 4000/81087
E-Mail: christoph.kaizar@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008