Ein Sommer voller Kreativität - "Gewista Rolling Board Creative Trophy 2008"

Nur noch zwei Wochen bis zum Einreichschluss

Wien (OTS) - Bereits zum dritten Mal lädt Österreichs einflussreichstes Out-of-Home-Unternehmen zur "Gewista Rolling Board Creative Trophy". Die Kreativen des Landes haben sich den Sommer über mit dem Medium Rolling Board intensiv auseinandergesetzt und innovative, ungewöhnliche Sujets entwickelt. Mag. (FH) Maresa Wolkenstein, "Rolling Board Creative Trophy 2008"-Projektverantwortliche und Division Manager Street Furniture:
"Ich bin beeindruckt über das große Interesse und die Qualität der Einreichungen. Der Jury wird die Wahl sicher nicht leicht fallen."

Bis 8. September um 24.00 h kann noch unter www.gewista.at/creative eingereicht werden. Teilgenommen werden kann ausschließlich mit Sujets für bestehende Agenturkunden, die noch nicht affichiert wurden. Die Anstrengung lohnt sich: Die Gewista stellt für die drei Siegersujets Rolling-Board-Netze für eine Woche und Produktionskosten im Gesamtwert von rund EUR 150.000,- zur Verfügung. Die Sieger werden im Rahmen der Österreichischen Medienmesse am 25. 9. 2008 beim Gewista-Messestand am "Messe Wien Neu"-Gelände prämiert.

"Die kreative Auseinandersetzung mit dem Medium Rolling Board ist uns wichtig. Wir sind gespannt auf die Ideen und Umsetzungen, die so stark sind, dass sie mit dem hektischen urbanen Treiben konkurrieren können", meint Gewista-COO Hansjörg Hosp.

Gewista-Generaldirketor KR Karl Javurek: "Die Gewista Rolling Board Creative Trophy ist schon fast zu einer fixen Tradition geworden. Das freut uns. Denn schließlich hat dieser dynamische Werbeträger die österreichische Out-of-Home-Landschaft nachhaltig positiv beeinflusst."

Rückfragen & Kontakt:

Gewista - urban media
Mag. (FH) Maresa Wolkenstein
Divison Manager Street Furniture
Tel.: (+43 1) 79 5 97-753
wolkenstein@gewista.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KUP0001