Oper im Berg: 4. - 6. September 2008 in den Kavernen 1595

Salzburg (OTS) - Salzburg bietet heuer im September ein neu ins Leben gerufenes Opernfestival der besonderen Art. Inmitten des Mönchsberges, in einer einzigartigen Atmosphäre, wird in den Kavernen 1595 Mozarts Oper "Die Entführung aus dem Serail" aufgeführt. Als Mitwirkende werden Sänger der Bayerischen Staatsoper (Manolito Mario Franz, Laura Nicorescu u.a) zu sehen sein. Es spielt das Orchester der Sinfonietta Salzburg unter der Leitung von Carlos Chamorro. Zum Höhepunkt und Ausklang des Festivals, wird am 6. September im Rahmen einer Italienischen Operngala an den großen Tenor Luciano Pavarotti (12.10.1935-6.9.2007) gedacht.

Künstler der Bayerischen und der Wiener Staatsoper werden u.a.Arien aus Tosca, La Boheme, Turandot, Rigoletto, La Traviata etc. singen.

4./5.9. Entführung aus dem Serail
6.9. Italienische Operngala - Hommage Luciano Pavarotti

Karten zu Euro 38,-- bei
Ticket office Polzer, Residenzplatz 3, Tel. 0662-8969
Arte Vida Residenz, Dreifaltigkeitsg.9, Tel. 0662-873185

Rückfragen & Kontakt:

Ingo Kolonerics, Tel. 0660 7671243

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WUR0001