Chöre der Musik- und Singschule Wien laden zum Singen ein

Unter dem Motto "Kommt, singt mit" - Start mit Beginn des Schuljahres im September

Wien (OTS) - Mit Beginn des Schuljahres 2008/09 stehen singbegeisterten Kindern und Jugendlichen zahlreiche Möglichkeiten offen, neue Lieder kennenzulernen, mit Gleichaltrigen im Chor zu proben und schließlich in Konzerten aufzutreten.

Chöre für alle Altersklassen

Die Singschule Wien mit Ihrem Standort Skodagasse 20 im 8. Bezirk bietet Chöre für alle Altersgruppen an. So wurde der Wiener Spatzenchor (Proben dienstags oder donnerstags) für Kinder der 1. und 2. Volksschulklasse ins Leben gerufen. Für die etwas größeren Kinder ab der 3. Volksschulklasse bis hin zu etwa 12 Jahren bietet der ABChor freie Plätze an (Proben donnerstags).

Für Kinder und Jugendliche, die bereits Singerfahrung haben und die zwischen 10 und 16 Jahre alt sind, steht der Wiener Kinderchor offen (Probentag Dienstag).

Für Mädchen ab 16 Jahren gibt es einen eigenen mädchenchor.wien, der donnerstags probt. Burschen ab dem Stimmwechsel sind im JungeMännerChor Wien gut aufgehoben (Proben jeweils dienstags).

Neben der Arbeit im Chor wird auch Stimmbildung durch ein erfahrenes Team von Gesangspädagoginnen unterrichtet.

Die genauen Unterrichtstage und -zeiten sind www.musikundsingschule.wien.at abrufbar.

o Rückfragen und Informationen ab 1. September 2008, Montag bis Freitag von 9:00 bis 11:00 Uhr: Mag.a Brigitte Formanek Tel.: 4000-84426

(Schluss) pie

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Brigitte Formanek
Magistratsabteilung 13
Singschule Wien
Skodagasse 20
1080 Wien
Tel.: (01) 4000-84426
Fax: (01) 4000-99 84426
E-Mail: brigitte.formanek@wien.gv.at
www.musikundsingschule.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010