ricardo.at startet in Österreich

Wien (OTS) - Alles Neu in der Welt der online Auktionen? Am 1. September startet ricardo.at in Österreich, übernimmt den Betrieb von OneTwoSold und gewinnt damit von Beginn an eine Kundenbasis von ca. 360.000 Mitgliedern. Womit ricardo.at in Österreich punkten möchte? Konzentration auf Österreich, Sicherheit, gute Beratung und günstige Preise.

ricardo.at ist Teil der südafrikanischen Mediengruppe Naspers und wird ab 1. September 2008 aktiv am österreichischen Online-Handel teilnehmen. OneTwoSold wurde 1999 als das erste österreichische Online-Auktionshaus gegründet und betreut derzeit 360.000 Kunden mit über 65.000 eingestellten Artikeln. ricardo.at wird den Betrieb nicht nur übernehmen, sondern den kontinuierlichen Ausbau von Internetauktionen auf dem heimischen Markt garantieren und tritt selbstbewusst als der österreichische Online-Marktplatz auf.

Die strategische Ausrichtung von ricardo.at ist klar definiert, wie Gernot Pointner, CEO von ricardo.at, erläutert: "Wir legen in unserer Arbeit großen Wert auf ein höchstes Maß an Sicherheit, eine klare Fokussierung auf den österreichischen Markt, einen ebenso persönlichen wie professionellen Kundendienst, der per E-Mail oder Telefon erreichbar ist und setzen ein besonders Augenmerk auf die Qualität der eingestellten Artikel. Zudem bieten wir unseren Kunden ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis."

OneTwoSold sieht in der Kooperation mit einem der führenden europäischen Online-Auktionshäuser eine erfolgreiche Weiterentwicklung im Sinne der Kunden und freut sich, mit ricardo.at einen starken Partner gewonnen zu haben. Mit dem Dorotheum als Partner bei Online-Auktionen will ricardo.at auch in Sachen Kunst und Antiquitäten zum Maßstab in Österreich werden.

Über ricardo.at

Die ricardo.at GmbH wurde im September 2007 gegründet und gehört zur MIH Internet Europe, einer Tochtergesellschaft der südafrikanischen Mediengruppe Naspers. Die ricardo.at GmbH mit Geschäftssitz in Wien beschäftigt aktuell 10 Mitarbeitende.

Weitere Informationen zu ricardo.at: presse@ricardo.at

Über MIH / Naspers

Die MIH Group ist ein Tochterunternehmen des südafrikanischen Naspers-Konzerns. In der europäischen Internet-Sparte der MIH Group, der MIH Internet Europe, sind führende Internetunternehmen und Online-Auktionshäuser wie ricardo.ch (Marktführer Schweiz), allegro.pl (Marktführer Polen), Aukro (Bulgarien, Tschechien), und QXL (Dänemark, Norwegen) sowie führende Online-Portale wie Gadu-Gadu (Polen) oder mail.ru (Russland) zusammengefasst.

Weitere Informationen zu MIH: www.mih.com

Rückfragen & Kontakt:

ricardo.at
Herr Gernot Pointner (CEO)
Tel.: +43 (1) 740 40 - 765
presse@ricardo.at
OneTwoSold
Dr. Neureiter-PR
Herr Torsten Heinicke
Tel.: +43 1 924 60 87
agentur@neureiter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006