euro adhoc: Pixelpark AG / Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-

Name: Private Investmentclubs Sitz: Köln Staat: Deutschland

Angaben zum Emittenten:
-

Name: Pixelpark AG Adresse: Rotherstr. 8, 10245 Berlin Sitz: Berlin Staat: Deutschland

11.08.2008

Stimmrechtsmitteilungen

Der Vorstand der Pixelpark AG, Berlin gibt gemäß § 26 WpHG bekannt:

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Weser GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Weser GbR 21,81% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.111.458) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Weißblau GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22 % (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Weißblau GbR 21,69% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.067.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Tegernsee GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Tegernsee GbR 22,08% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.212.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Taunus GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Taunus GbR 22,03% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.195.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Schauinsland GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Schauinsland GbR 21,79% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.107.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Rheingold GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Rheingold GbR 21,45% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 7.977.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Maschsee GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Maschsee GbR 22,16% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.244.123) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Main GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Main GbR 21,92% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.155.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Lahn GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Lahn GbR 22,06% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.204.578) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Isar GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Isar GbR 21,75% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.092.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Inn GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Inn GbR 21,84% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.124.926) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Hohenzollern GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Hohenzollern GbR 21,90% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.145.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Hessen GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Hessen GbR 21,79% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.107.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Havel GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Havel GbR 21,85% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.128.048) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Hanseat GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Hanseat GbR 21,51% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.000.430) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Hanse GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Hanse GbR 21,87% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.133.906) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Godesburg GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Godesburg GbR 22,05% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.202.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Ems GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Ems GbR 21,96% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.170.178) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Elbe GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Elbe GbR 21,84% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.122.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Drachenfels GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Drachenfels GbR 21,84% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.125.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Colonia GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Colonia GbR 22,14% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.237.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Brandenburg GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Brandenburg GbR 21,92% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.153.798) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Bergisches Land GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Bergisches Land GbR 22,09% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.217.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Bavaria GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Bavaria GbR 21,54% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.012.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Bayreuth GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Bayreuth GbR 22,01% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.187.158) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Bayernland GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Bayernland GbR 21,42% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 7.966.083) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Baden-Württemberg GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Baden-Württemberg GbR 21,43% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 7.971.339) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Alster GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Alster GbR 21,77% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.097.384) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Alexanderplatz GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Alexanderplatz GbR 22,04% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.198.647) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Stuttgart GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Stuttgart GbR 21,57% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte:
8.022.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap NL I GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap NL I GbR 21,55% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.017.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap München GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap München GbR 21,47% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 7.987.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Köln GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Köln GbR 21,66% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.057.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Hannover GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Hannover GbR 21,51% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte:
8.003.037) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Hamburg GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Hamburg GbR 21,55% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.016.273) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Frankfurt GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Frankfurt GbR 21,49% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte:
7.992.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Düsseldorf GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Düsseldorf GbR 21,86% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte:
8.132.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Berlin GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius & Aesculap Berlin GbR 21,67% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.061.735) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Wilhelma GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Wilhelma GbR 22,01% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.185.948) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Tempelhof GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Tempelhof GbR 22,04% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.197.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Starnberger See GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Starnberger See GbR 22,08% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.211.993) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Spree GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Spree GbR 21,84% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.122.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Siebengebirge GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Siebengebirge GbR 21,98% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.175.138) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Schwabenland GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Schwabenland GbR 22,03% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.195.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Schleswig-Holstein GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Schleswig-Holstein GbR 22,01% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte:
8.185.945) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Rolandseck GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Rolandseck GbR 22,09% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.217.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Rheinland GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Rheinland GbR 21,67% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.062.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Rhein GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Rhein GbR 21,72% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.077.741) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Petersberg GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Petersberg GbR 21,87% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.133.649) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius NRW GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius NRW GbR 21,88% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.140.544) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Nordfriesland GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Nordfriesland GbR 21,96% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.170.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Nymphenburg GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Nymphenburg GbR 22,00% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.185.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Niedersachsen GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Niedersachsen GbR 21,67% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.062.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Neuschwanstein GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Neuschwanstein GbR 21,84% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.125.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Neckar GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Neckar GbR 21,74% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.087.148) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Die Erster Privater Investmentclub Börsebius Münsterland GbR, Köln, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Pixelpark AG am 16. Juli 2008 die Schwelle von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% überschritten hat und nunmehr 22,22% (Anzahl der Stimmrechte: 8.267.148) beträgt.

Davon waren am 16. Juli 2008 der Erster Privater Investmentclub Börsebius Münsterland GbR 22,05% der Stimmrechte (Anzahl der Stimmrechte: 8.203.493) nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Berlin, 11. August 2008
Der Vorstand der Pixelpark AG

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Pixelpark AG Rotherstr. 8 D-10245 Berlin Telefon: +49(0)30-5058-0 FAX: +49(0)30-5058-1400 Email: info@pixelpark.com WWW: http://www.pixelpark.de Branche: Internet ISIN: DE0001262251 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse Hannover, Börse München, Regulierter Markt/General Standard: Börse Frankfurt Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0008