VP-Hoch: Mit Flying-Box-System gegen Parkplatzmisere

SP-Stadtregierung muss endlich sinnvolle Maßnahmen gegen Wiener Parkplatzmangel setzen

Wien (VP-Klub) - "Besonders in den dicht verbauten Stadtgebieten, etwa in weiten Teilbereichen Favoritens und Floridsdorfs, aber auch innerhalb des Gürtels gibt es anhaltende große Parkplatzprobleme", so der Planungssprecher der ÖVP Wien, LAbg. Alfred Hoch, im Rahmen einer heutigen Pressekonferenz. Daran habe leider auch das ohnedies ins Stocken geratene Garagenförderprogramm der Stadt Wien nichts ändern können.

"Wenn man sieht, dass man mit den herkömmlichen Parkraumbeschaffungskonzepten nichts erreicht, dann muss man neue und innovative Wege beschreiten und darf nicht wie die SP-Stadtregierung achselzuckend der Parkplatzmisere in Wien gegenüber stehen", so der VP-Planungssprecher. Die Stadtregierung sei daher dringend aufgefordert, entsprechende technische Lösungen zu realisieren, wie sie etwa das von der ÖVP geforderte Flying-Park-Box-System darstellt. Für dieses gebe es durchaus bereits von verschiedenen Anbietern entwickelte technische Lösungen.

Bei dem von der ÖVP Wien auf dieser Basis erstellten Vorschlag sollen einfach am Rande von Grün- und Freiflächen Glastürme mit Pater-Noster-System errichtet werden, die bis zu 80 Autos der umliegenden Anrainer aufnehmen könnten. Der Vorteil hierbei liegt nicht nur darin, dass so günstiger Parkraum für die Bezirksbevölkerung geboten wird, sondern die bei Nacht hell beleuchtbaren Parkhaustürme dienten auch zur Hebung der subjektiven Sicherheit. "Die technischen Voraussetzungen und der Bedarf sind vorhanden, die Stadtregierung ist daher aufgefordert, solche Flying-Box-System in Form eines Prototypen zu entwickeln", betont Hoch abschließend.

FOTOS des vorgestellten Flying Park Box Systems sind unter 01/4000-81916 oder eva.gruy@oevp-wien.at erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 916
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
eva.gruy@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002