Neuer Geschäftsführer für NIKE Schweiz, Österreich und Slowenien

Wien (OTS) - Das internationale Sportartikelunternehmen NIKE hat
den General Manager Schweiz, Rico Fallegger zum neuen Geschäftsführer für die Schweiz, Österreich und Slowenien ernannt. Er wird ab dem 1. Juni 2008 die operative Führung dieser Länder von Bassersdorf (Zürich) und Wien aus übernehmen.

Rico Fallegger kann auf eine langjährige Erfahrung im Marketing-und Verkaufsbereich zurückblicken. Seine berufliche Laufbahn führte ihn zuerst zur Metro International AG, wo er im Einkauf und im Marketing tätig war. Nach der Hochschule durchlief er bei Unilever AG eine klassische Marketing- und Verkaufskarriere. Diese führte Fallegger über das Brand und Key Account Management zum Marketing und Verkauf bis zum Business Unit Director. Als Market Development Director war er vier Jahre bei Mars tätig, wo er Marken wie Mars, Snickers, Twix oder Uncle Ben’s erfolgreich repositionierte und zu neuen Erfolgen führte.

Seit 1. November 2004 leitet Rico Fallegger als General Manager die NIKE Switzerland GmbH.

Die Herausforderung in seiner neuen Funktion sieht Rico Fallegger in einer konsequenten Wachstumssteigerung und der weiteren Stärkung der Marke NIKE in den drei Ländern als Nummer eins im Sportartikelmarkt. Fallegger wird an die Geschäftsführerin der Nike AGSS Region (Austria, Germany, Switzerland & Slovenia) Michaela Stitz berichten.

Die bisherige Geschäftsführerin für Nike Österreich und Slowenien, Dr. Stefanie Teichmann, verlässt Nike auf eigenen Wunsch und wird eine neue berufliche Herausforderung außerhalb Nike annehmen.

Rico Fallegger ist verheiratet, Vater von drei Kindern und lebt mit seiner Familie in Zug.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Isabelle Kiener, MSc
NIKE Österreich GmbH
Donau-City-Straße 11
Ares Tower/16. Stock, 1220 Wien
Tel: 01 / 72706 605
E-Mail: isabelle.kiener@nike.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006