Bundespräsident Heinz Fischer kondoliert der Volksrepublik China

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer hat heute in einem Kondolenzschreiben an den Präsidenten der Volksrepublik China, Hu Jintao, seine tief empfundene Anteilnahme über das schwere Erdbeben in China zum Ausdruck gebracht. Wörtlich heißt es in diesem Kondolenzschreiben:

"Mit großer Trauer und Bestürzung habe ich vom schweren Erdbeben, das Ihr Land getroffen hat und sehr viele Menschenleben gekostet hat, erfahren.

Ich möchte meine aufrichtige und tief empfundene Anteilnahme gegenüber der Regierung der Volksrepublik China und ihrem Volk, und vor allem gegenüber den Hinterbliebenen und Verletzten dieser Katastrophe zum Ausdruck bringen."

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.hofburg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001