Umleitungen und Kurzführungen wegen Laufveranstaltung

Wien (OTS) - Am Sonntag, 18. Mai 2008, kommt es zwischen ca. 9.30 Uhr und etwa 13.00 Uhr bei mehreren Autobuslinien und einer Straßenbahnlinie wegen einer Sportveranstaltung (Österreichischer Frauenlauf) zu Umleitungen und Kurzführungen.

Die Linie 84A wird in beiden Fahrtrichtungen zwischen der Schlachthausgasse und der Wehlistraße über die A23 umgeleitet.

Die Busse der Linie 77A verkehren während der Veranstaltung nur zwischen der Schnellbahnstation Rennweg und der Stadlauer Brücke. Zwischen Schlachthausgasse und Wehlistraße werden die Busse über die A23 umgeleitet.

Die Autobuslinie 80A wird von ca. 9.30 bis 10.35 Uhr zwischen Praterstern und der Lukschgasse kurzgeführt. Von ca. 10.35 bis ca. 12.00 Uhr muss der Betrieb auf dieser Linie komplett eingestellt werden.

Die Straßenbahnlinie N wird zwischen Friedrich Engels Platz und Radetzkystraße/Hintere Zollamtsstraße kurzgeführt.

Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste, die entsprechenden Hinweise in den Haltestellen zu beachten.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Sandra Stehlik
Tel.: (01) 7909/42203
Fax: (01) 7909/42209
mailto: sandra.stehlik@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0002