Ronnie Seunig lädt anlässlich der Wiedereröffnung des 2006 abgebrannten Teils der "Excalibur City" zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - Ronnie Seunig, Besitzer und Mastermind des Erlebnis-Einkaufszentrums "Excalibur City" bittet zur Presskonferenz.

  • Am Donnerstag, 15. Mai, um 18.30 Uhr
  • In der Excalibur City/ Casino Colosseum

Im Dezember 2006 brannte ein Teil des nur 64 Kilometer von Wien gelegenen Erlebniseinkaufszentrums Excalibur City ab. 18 Shops und ein riesiger Supermarkt wurden dabei völlig vernichtet, 26 weitere Geschäfte durch die Löscharbeiten verwüstet.

Ronnie Seunig und Mag. Karel Hudec sprechen über die Wiedereröffnung des abgebrannten Teils und zukünftige Projekte. Außerdem gibt es eine Führung durch den neuen Teil des Einkaufszentrums.

Fotos und Einzelinterviews sind möglich!
Wir bitten um Anmeldung per Telefon oder e-mail.

Ein Shuttlebus steht zur Verfügung:
Abfahrt am 15. Mai, 17.00 Uhr, 1010 Wien, Schwedenplatz, Nachtbus- Haltestelle (telef. Voranmeldung notwendig 01-320 85 57-DW 16)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Excalibur City Presse: Kurt Göttlicher
Tel.: 01 320 85 57 oder marketing@excaliburcity.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001