Bene gewinnt EUR 1,4 Mio. - Großauftrag in Deutschland.

Der Medizinanbieter Medtronic setzt auf die Raumkonzeption des österreichischen Marktführers.

Waidhofen/Ybbs (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Wien / Waidhofen/Ybbs, 8. Mai 2008. Die im Prime
Market der Wiener Börse notierte Bene AG startet mit einem Großauftrag in das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2008/09. Der Komplettanbieter für Büro- und Arbeitswelten stattet das neu entstehende Bürogebäude der Medtronic GmbH in Düsseldorf mit rund 300 modernen Arbeitsplätzen aus.

Das Gesamtauftragsvolumen beträgt rund EUR 1,4 Mio. Der Ausstattungsumfang enthält modernste Büromöblierung, Cubicles (abgeschlossene Büroteilbereiche) sowie Konferenz- und Besprechungsräume. Ausschlaggebend für die Vergabe des Auftrages waren die kompetente Beratung durch Bene sowie die gemeinsame Konzeption des Projekts im Vorfeld durch die verantwortlichen Spezialisten-Teams der beiden Unternehmen.

Die Medtronic GmbH zählt zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich der Medizin-technik. Mit ganzheitlichen Therapiekonzepten sowie umfassenden Service-und Wirtschaftlichkeitsprogrammen hilft Medtronic die Lebensqualität seiner Patienten zu erhöhen und die Kosten im Gesundheitswesen zu senken.

Über Bene.
Bene ist überzeugt, dass ein klarer Zusammenhang zwischen der Gestaltung von Büro- und Arbeitswelten, der Unternehmenskultur und dem Erfolg eines Unternehmens besteht. Dies setzt Bene mit seinen Konzepten, Produkten und Dienstleistungen überzeugend um. Entwicklung, Design und Produktion als auch Beratung und Verkauf sind unter einem Dach vereint. Bene bietet mit 76 Standorten in 30 Ländern und 1.546 Mitarbeitern weltweit seinen Kunden regionalen Zugang zu allen Bene Leistungen. Im Geschäftsjahr 2006/2007 erzielte Bene einen konsolidierten Gruppenumsatz von EUR 198,6 Mio. Bene ist Marktführer in Österreich und Nummer sechs in Europa.

Rückfragen & Kontakt:

Public Relations
Mag. Ursula Grabher, MAS
Head of Public Relations
BENE AG
A-1010 Wien, Renngasse 6

Tel +43-1-53426-1265, ursula.grabher@bene.com, www.bene.com

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: BENE AG
Schwarzwiesenstrasse 3
A-3340 Waidhofen/Ybbs
Telefon: +43/7442/500-0
FAX: +43/7442/500-3380
Email: office@bene.com
WWW: www.bene.com
Branche: Möbel
ISIN: AT00000BENE6
Indizes: ATX Prime
Börsen: Amtlicher Handel: Wiener Börse AG
Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002