Wiener Gratis Kinderbuch: "Tscho total vernetzt"

Microsoft Österreich präsentiert Sicherheitsbuch für Volksschulkinder - Gratisbuch-Projekt mit Wiener Kinderfreunden & Stadt Wien für den sicheren Umgang im Internet.

Wien (OTS) - "Das Internet benutzen ist wie Radfahren. Kinder
lernen zwar rasch damit umzugehen, aber die Bedeutung von Regeln und Vorsichtsmaßnahmen muss erst gelernt werden", erklärt Gerhard Göschl, Sicherheitssprecher von Microsoft Österreich. Daher nimmt sich die Initiative "Sicher im Internet" mit einem neuen Projekt dem Lernen des sicheren Umgangs im Internet für Kinder an. Die Notwendigkeit dieser Aktivitäten wird durch aktuelle EU Studien untermauert: Viele Volksschulkinder sind mit dem Internet heute bereits gut vertraut. Risiken werden aber bewusst in Kauf genommen, es fehlt nach wie vor an Sicherheitsbewusstsein.

Im Zuge der Zusammenarbeit von Microsoft Österreich mit den Wiener Kinderfreunden entstand daher eine Projektidee, die - gemeinsam mit dem Stadtschulrat für Wien realisiert - nun als Buch vorliegt: Das Thema "Sicher im Internet" wird in der spannenden Kinder Abenteuergeschichte "Tscho - total vernetzt" des österreichischen Jugend Schriftstellers Christoph Mauz vermittelt. Bewusst über einen positiven und lockeren Zugang speziell für Kinder. Die in Wien Leopoldstadt spielende Handlung erzählt die Abenteuer der Romanfiguren Tscho, Evi und Wastl. Christoph Mauz hat die Abenteuer-Geschichte so formuliert, dass die jungen LeserInnen (und durchaus auch ihre Eltern) durch die Handlung gefesselt werden. Gleichzeitig werden Sicherheits-Ansätze zum Schutz der Kinder (in Chats, vor Phishing, vor Betrügern etc.) sowie soziale Aspekte und Gefahren der ungefilterten Nutzung der Multimedia-Welt in das Buch eingearbeitet. Zielgruppe sind die 8-10 jährigen, die schon in der Volksschule mit dem PC in Kontakt kommen und dann im Privathaushalt die technischen Experten werden, denn sie tragen das Wissen in die Familien weiter. Die Geschichte wird zudem mit eingebauten Comics der Internauten um die wichtigsten Sicherheitstipps für den richtigen Umgang im Internet ergänzt.

Die Bücher sind kostenlos bei den Wiener Kinderfreunden und bei den Büchereien Wien erhältlich.

Das Buch wurde in einer Auflage von 30.000 Stück über Microsoft Österreich und die Initiative Sicher-im-Internet finanziert. Ab 6. Mai 2008 kann das Buch kostenlos (solange der Vorrat reicht) bei der Hauptbücherei am Gürtel sowie in den 39 Zweigstellen der Büchereien Wien bezogen werden. Zudem haben die Wiener Volksschullehrer und -lehrerinnen die Möglichkeit, die Kinderbücher für ihre Schulklassen gratis zu bestellen. Die Bestellformulare werden in den nächsten Tagen an alle Wiener Volksschulen geschickt. Die Wiener Kinderfreunde verteilen die Bücher in ihren 72 Horten und im Kinderfreunde-Indoorspielplatz Albert Seversaal.

Rückfragen & Kontakt:

Microsoft Österreich
Thomas Lutz
Am Europlatz 3, 1120 Wien
Tel.: +43 (1) 61064-145
Fax: +43 (1) 610 64-200
Mailto: thomas.lutz@microsoft.com
www.microsoft.com/austria/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006