Zurich Prime Invest: Fondsgebundene Lebensversicherung mit flexibler Garantie

Wien (OTS) -

  • Zurich Prime Invest mit persönlicher Wertsicherungsstrategie (laufende Kontrolle und Umschichtung des Vermögens)
  • 100 Prozent Höchststandsgarantie mit individueller Aktivierung
  • 100 Prozent Kapitalgarantie zum Laufzeitende (auf das investierte Kapital)

"Mit Zurich Prime Invest bringen wir eine neue Kategorie der fondsgebundenen Lebensversicherung auf den Markt. Damit stellen wir wieder unsere Kompetenz und Innovationsstärke im Finanzdienstleistungsbereich unter Beweis. Das Besondere am Zurich Prime Invest: Er setzt auf eine kundenindividuell abgestimmte Veranlagung. Mit anderen Worten: Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden bereits für eine monatliche Zahlung ab 25 Euro eine Kernleistung des Private Banking," so Gerhard Matschnig, Generaldirektor-Stellvertreter der Zürich ersicherungs-Aktiengesellschaft. Die Anlageentscheidungen erfolgen von Veranlagungsspezialisten, unterstützt von einem finanzmathematischen System. Mit diesem individuellen Kundenmanagement gelingt eine Weiterentwicklung des Gedankens "gemanagte Portfolios". Berücksichtigt wird aber auch der Sicherheitsaspekt - mit einer professionellen Ausgewogenheit von Ertrag und Absicherung. Höchststandsgarantie auf Wunsch Denn neben 100 Prozent Kapitalgarantie auf das investierte Kapital (das investierte Kapital entspricht der eingezahlten Prämie abzüglich Versicherungssteuer, Kosten und Risikoprämie) gibt es auch 100 Prozent Höchststandsgarantie, die von der Kundin/dem Kunden individuell aktiviert werden kann. Diese Absicherung von Höchstständen ist - abhängig von der Laufzeit - 10 oder 5 Jahre vor Ende der Vertragsdauer erstmals möglich und kann bis 3 Monate vor Ablauf der fondsgebundenen Lebensversicherung erfolgen. Mit dem Erinnerungs-Service von Zurich erhalten die Kundinnen und Kunden jährlich ein Schreiben und werden auf die Möglichkeit zur Aktivierung der Garantie hingewiesen. Zusätzlich gibt es bewährte Gestaltungselemente wie Aussetzen der Prämienzahlung bei Karenz, Arbeitslosigkeit, Präsenz- oder Zivildienst sowie die Wahl zwischen einmaliger Auszahlung des Kapitals oder einer lebenslangen monatlichen Rente. Auch Entnahmen während der Laufzeit sind möglich. Zwei Veranlagungskomponenten Die Geldanlage erfolgt in einer Fondsselektion im Rahmen der individuellen Wertsicherungsstrategie der DWS, einer der führenden deutschen Fondsgesellschaften. Das Kundenportfolio wird in zwei Anlageklassen aufgeteilt, in eine Kapitalerhaltungskomponente (über Rentenfonds Investition in festverzinsliche Wertpapiere) und eine Wertsteigerungskomponente (über Dachfonds Investition in Aktienfonds). Beide Komponenten werden börsentäglich überprüft und im Bedarfsfall gewinnbringend umgeschichtet. "Mit Zurich Prime Invest gibt es erstmals eine fondsgebundene Lebensversicherung, die dem Anspruch auf Individualität gerecht wird. Es ist die ideale Veranlagung für all jene, die keine Anlageentscheidung treffen, aber auch kein Produkt von der "Stange" haben wollen. Wir ermöglichen unseren Kundinnen und Kunden, dass sie so hoch wie möglich in Aktien investiert sein können -trotzdem ist ihr investiertes Kapital gesichert. Und mit der flexiblen Höchststandsgarantie können Gewinne auch abgesichert werden," betont Peter Stockhammer, Vorstand für Finanzdienstleistungen der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft. Merkmale des Zurich Prime Invest im Überblick:

  • Mindestlaufzeit 15 Jahre
  • Ab 25 Euro monatlich, Einmalerlag ab 3.000 Euro
  • Ablebensschutz frei wählbar (von 30 bis 200 Prozent der Nettoprämiensumme)
  • Laufende Überprüfung und Optimierung der Veranlagung
  • Auf Kundenwunsch Ablaufmanagement durch Sicherung der erreichten Höchststände (persönliche Entscheidung, ob und zu welchem Zeitpunkt Garantie aktiviert werden soll)

Zurich Financial Services Group (Zurich) ist ein im Versicherungsgeschäft verankerter Finanzdienstleister mit einem globalen Netzwerk von Tochtergesellschaften und Filialen in Nordamerika und Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika und weiteren Märkten. Das 1872 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, beschäftigt rund 60.000 Mitarbeitende, die Dienstleistungen in mehr als 170 Ländern erbringen. Rückfragehinweis:

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Klaus Kotek, MBA, klaus.kotek@at.zurich.com
Telefon: (01) 501 25 -1680 DW, Fax: -1681

Mag. Sabine Weinberger, Sabine.weinberger@at.zurich.com Telefon: (01) 501 25 - 1643 DW, Fax: -1681

~

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002