Verstärkung für den VKI

Dr. Josef Kubitschek neuer zweiter Geschäftsführer.

Wien (OTS) - Seit dem 1. April 2008 hat der Verein für Konsumenteninformation (VKI) wieder zwei Geschäftsführer: Dr. Josef Kubitschek ist für die Bereiche Recht und Beratung sowie für die kaufmännischen Belange zuständig. Ing. Franz Floss, seit dem 1. November 2005 als Geschäftsführer tätig, bleibt weiterhin für die Bereiche Untersuchung und Publikation verantwortlich.

Dr. Josef Kubitschek (47) studierte Ökonomie und Mathematik an der Universität Wien sowie an der Universität Stanford. Er war zuletzt in der "Sozial Global AG" als Vorstand für Finanzen und Recht tätig und weist eine langjährige Erfahrung im Management diverser NGOs auf.

Die künftigen Herausforderungen für den VKI sehen die beiden Geschäftsführer in erster Linie in der sich rasant verändernden Waren- und Dienstleistungswelt. "Vor allem in den Bereichen des Onlineshoppings und des grenzüberschreitenden Konsums werden Information und Beratung für Konsumenten immer wichtiger", betont Floss. "Unsere Aufgabe in den nächsten Jahren wird es daher sein, die Rechte der Verbraucher in einem globalisierten Markt weiterhin zu stärken und noch enger mit ausländischen Verbraucherorganisationen zusammen zu arbeiten", unterstreicht Kubitschek.

Eine weitere zentrale Aufgabe wird sein, den VKI als starke Marke klar zu positionieren - sowohl in Österreich als auch auf internationaler Ebene. Die wichtigste Grundlage dafür ist vorhanden:
Engagement, langjährige Erfahrung und das Wissen der VKI-Mitarbeiter.

Rückfragen & Kontakt:

Verein für Konsumenteninformation/
Testmagazin "Konsument"
Mag. Sabine Burghart
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/588 77 - 256
Email: sburghart@vki.at
www.konsument.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKI0002