Sigrid Hroch ist neue Programmchefin von Radio Steiermark

Graz (OTS) - Mit der routinierten und beliebten Radiomacherin und zweifachen Mutter Sigrid Hroch (41) steht erstmals eine Frau an der Spitze des steirischen Radioteams

Sigrid Hroch ist von ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz auf Vorschlag von Landesdirektor Gerhard Draxler zur neuen Programmchefin von Radio Steiermark bestellt worden.

Die gebürtige Trofaiacherin hat nach ihrer Matura Rechtswissenschaften und Dolmetsch studiert und kam 1987 in die Lehrredaktion des ORF Steiermark. In den 21 Jahren im ORF Steiermark war sie in nahezu allen Bereichen des Radio- und TV-Programmes erfolgreich tätig: Als Beitragsgestalterin, Reporterin, Nachrichtenredakteurin, Journalpräsentatorin,

Sendungsverantwortliche im TV und Chef vom Dienst im aktuellen Dienst des Radios, Flächenverantwortliche und Moderatorin.

Sie arbeitete als TV-Journalistin beim Start der Sendung "Steiermark heute" vor 20 Jahren und gestaltete auch die Umstellung von Sparten auf Flächenradio im Jahre 1995 aktiv mit.

Die TV-Berichterstattung über die Slowenienkrise Anfang der 90iger Jahre, die Live-Konzertserie" Rock Weiß Grün", die Konzeption, Gestaltung und Moderation der Nachfolgesendung von "Autofahrer Unterwegs" sowie zahlreiche Sondersendungen zu diversen Wahlen und Großereignissen waren markante Stationen ihrer beruflichen Laufbahn.

"Programmchefin von Radio Steiermark ist für mich eine neue und spannende Herausforderung, in die ich all meine Erfahrungen, die ich in über 20 Jahren ORF gesammelt habe, einbringen möchte.

Mein Ziel ist es, Radio Steiermark als modernes Heimatradio für alle Steirerinnen und Steirer zu festigen, nahe bei den Hörerinnen und Hörern zu sein und ihre Anliegen zum Programm zu machen.

Ich freue mich auf die neue Aufgabe inmitten eines fachlich kompetenten, kreativen und ideenreichen Teams", meint Sigrid Hroch, die ihre Funktion mit 1.Mai 2008 antreten wird.

Ihre Freizeit widmet sie in erster Linie ihrer Familie und ihren beiden Söhnen Nico (6) und Philipp (2). Kochen, gute Rotweine, Gartenarbeit, Lesen, Musik und ausgedehnte Spaziergänge zählen zu den weiteren privaten Leidenschaften.

"Mit Sigrid Hroch führt nun eine höchst kompetente, routinierte und beliebte Radiomacherin das Team von Radio Steiermark. Sie wird mit ihrer reichen Erfahrung und ihrem Feingefühl das erfolgreichste Radioprogramm der Steiermark weiterentwickeln und sich dabei ganz besonders an den Wünschen und Erwartungen des Publikums orientieren.

Sigrid Hroch wurde in einem objektiven Auswahlverfahren als beste Bewerberin erstgereiht. Es freut mich ganz besonders, dass nun -erstmals in der Geschichte von Radio Steiermark - eine Frau für das Programm und das Team verantwortlich ist", meint Landesdirektor Gerhard Draxler zur Bestellung "seiner" Kandidatin.

Die Redakteursversammlung des ORF Steiermark hatte vor der Bestellung von Sigrid Hroch zur neuen Programmchefin mit einstimmigem Beschluss dem Vorschlag des Landesdirektors Gerhard Draxler zugestimmt.

Rückfragen & Kontakt:

Gernot Rath
ORF STEIERMARK | Leiter Marketing und Kommunikation
A-8042 Graz, Marburgerstraße 20
Tel: +43 316 470-28246
Fax: +43 316 470-28400
M: +43 664 627 88 59
E-Mail: gernot.rath@orf.at
steiermark.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OST0001