Das neue Börsen- und Finanzportal up2trade.com startet durch

Wien (OTS) - Das junge österreichische Börsen- und Finanzportal up2trade.com bittet ab jetzt täglich die Köpfe der heimischen und internationalen Börsenwelt zum Gespräch. Mit dem neuen Interviewportal erweitert up2trade.com sein bisheriges Angebot und setzt einen weiteren Meilenstein in seiner Entwicklung.

In drei Interviewkategorien antworten täglich Entscheidungsträger aus der Wirtschafts- und Finanzwelt auf ausgewählte Fragen zu ihren Unternehmen, der Entwicklung von Aktien und interessanten Fonds.

Zur aktuellen Auswahl stehen: Die Stargäste Heiko Thieme und Markus Frick, die heimischen CEOs von Wienerberger, Zumtobel, Immofinanz, CA Immo Int., Phion, Century Casinos und Binder+Co, sowie eine Vielzahl von Analysten und Fondsmanager. Mit dieser Erweiterung des Angebots bietet up2trade.com allen Besuchern eine einmalige Möglichkeit der Informationsbeschaffung. Die authentische Form des Interviews garantiert spannendes Lesevergnügen und qualitative Wissensvermittlung.

Das bisherige Angebot von up2trade.com umfasst ein umfangreiches Börsenwissen inklusive Börsenakademie, vor- und nachbörsliche Live-Kurse, die Onlinezeitung "der Börsianer", das Wochenmail "Börse Exklusiv" sowie eine auf dem Schlagwort Web 2.0 basierende Community bestehend aus Börsenforum und Blogportal.

"Die Idee war eine von allen politischen Parteien, Unternehmen und Interessensvertretungen unabhängige Onlineplattform rund um das Thema Börse und Finanzen zu gründen. In einem Zeitalter in dem Information, Kommunikation, Wissen und Aktualität ein Schlüssel zum individuellen Erfolg sind, möchten wir unserem Zielpublikum diese Bedürfnisse mit einer hohen Qualität und hohem Nutzen ohne zusätzliche Kosten ermöglichen", so die Gründer Michael Berl
und Dominik Hojas.

Rückfragen & Kontakt:

Dominik Hojas | +43 (0) 676 3860675 | d.hojas@up2trade.com
up2trade.com | www.up2trade.com | be uptodate with up2trade...

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003