Zweites Treffen der Internationalen Kosovo-Lenkungsgruppe in Wien

Pressebegegnung mit dem Internationalen Zivilen Repräsentanten Pieter Feith

Wien (OTS) - Am Donnerstag, 17. April 2008, tritt in Wien zum zweiten Mal die Internationale Lenkungsgruppe für den Kosovo zusammen, welche die Umsetzung der umfassenden Status-Regelung überwachen soll.

Das Außenministerium lädt aus diesem Anlass namens der Lenkungsgruppe interessierte MedienvertreterInnen zu folgendem Termin ein:

Kurze Pressebegegnung mit dem Internationalen Zivilen Repräsentanten Pieter Feith nach dem Treffen:

Ort: Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten,

Minoritenplatz 8, 1014 Wien Zeit: Donnerstag, 17. April 2008, 12 Uhr 30 Um Eintreffen bis spätestens 12 Uhr wird ersucht.

Die Anmeldung zu diesen Terminen erfolgt AUSSCHLIESSLICH über die Presseabteilung des Außenministeriums.

Medienvertreter werden gebeten, folgende Daten per E-Mail an pk-anmeldungen@bmeia.gv.at oder per Fax an die Nummer ++43 (0) 50 1159 204 bekannt zu geben:

  • Titel der Veranstaltung
  • Vorname
  • Nachname
  • Medium
  • E-Mail Adresse
  • Mobiltelefonnummer

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische
und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-204
pk-anmeldungen@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0005