Jürgen Klampfer ist neuer Verkaufsleiter bei Austria Tabak / JTI

Wien (OTS) - Mit Jahresbeginn 2008 wurde Jürgen Klampfer Verkaufsleiter (C&TM Operations Director) bei Austria Tabak / JTI.

Seit 1992 ist der 39jährige Klampfer im Unternehmen Austria Tabak beschäftigt und bekleidete bis dato diverse Managementpositionen in Linz und Wien. Zunächst als Qualitätsmanager des Unternehmens tätig, war Klampfer zuletzt für den europaweiten Einkauf zuständig.

Mit Jänner 2008 übernahm der zweifache Familienvater die Funktion des Leiters der Consumer & Trade Marketing Operations (C&TM) des österreichischen Marktes und führt ein neu strukturiertes Verkaufsteam, das für Market Development (Marktentwicklung), Customer Relationship (Trafikantenservice) und Consumer Relationship (Konsumentenservice) verantwortlich ist. "Das C&TM-Team und ich sind in erster Linie Ansprechpartner für Tabaktrafikanten zu Themen der Industrie und dem Sortiment der Austria Tabak / JTI, aber auch kompetente Serviceleister", so Klampfer.

"Mein Ziel ist es, in der optimalen Kombination der österreichischischen Traditionsmarken Memphis, Smart American Blend und Meine Sorte und der internationalen Top-Marken, wie Winston, Camel und Benson & Hedges die Position der Austria Tabak / JTI als Marktführer weiter zu stärken.", erläutert Klampfer. JTI hat weltweit 3 der 5 meistverkauften Zigarettenmarken im Portfolio: Winston als Nummer 2, Mild Seven als Nummer 3 (in der EU nicht erhältlich) und Camel als Nummer 5.

JT International ist eine Tochtergesellschaft von Japan Tobacco Inc., weltweit dem drittgrößten internationalen Hersteller von Tabakprodukten. JT stellt international anerkannte Zigarettenmarken her, u.a. Winston, Camel und Mild Seven sowie Benson & Hedges, Silk Cut, LD, Sobranie and Glamour. Mit Sitz in Genf in der Schweiz und Büros in über 60 Ländern außerhalb von Japan beschäftigt JTI ca. 23.000 Mitarbeiter und verkauft Zigaretten in über 120 Ländern. Austria Tabak gehört seit 17. April 2007 zu der JTI Unternehmensgruppe. Von Wien aus wird die JTI Region Central Europe/Nordic geleitet, die neben Österreich auch Deutschland, Schweden, Polen, Tschechische Republik, Ungarn, Slowakei, Slowenien, Finnland, Dänemark, Norwegen und Island umfasst.

Rückfragen & Kontakt:

Helmut Dumfahrt, +43 1 313 42 - 1272,
E-Mail: helmut.dumfahrt@jti.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TAB0001