"Zahlenspiegel 2007" mit Statistiken zu Schule und Erwachsenenbildung präsentiert

Unterrichtsministerium veröffentlicht statistische Eckdaten zum österreichischen Bildungssystem in kompakter und leicht lesbarer Form.

Wien (OTS) - In der neuen statistischen Publikation "Zahlenspiegel 2007 - Statistiken zum Bereich Schule und Erwachsenenbildung" setzt das Unterrichtsministerium die bisher gemeinsam mit dem Wissenschaftsbereich herausgegebene Publikationsreihe "Statistisches Taschenbuch" fort.
Darin sind die bekannten Tabellen mit Schulen-, Klassen- und SchülerInnen-Zahlen, LehrerInnen-Zahlen oder Schultypenproportionen in den verschiedenen Schulstufen weiterhin enthalten wie neu hinzukommende Daten über die Bevölkerungsentwicklung, den Bildungsstand der österreichischen Wohnbevölkerung, die Klassengrößenverteilung in den verschiedenen Schultypen oder die Teilnahme an Angeboten im Bereich der Erwachsenenbildung.

Die Publikation bietet zu vielen der Statistiktabellen Grafiken in Form von Diagrammen und gibt somit einen schnellen Überblick über die einzelnen Themenbereiche.

Um auch den verschiedenen internationalen InteressentInnen am österreichischen Bildungssystem entsprechende statistische Informationen bereit zu stellen, erscheint der "Zahlenspiegel 2007" in zweisprachiger Fassung (deutsch und englisch).

Die elektronische Version dieser Publikation ist unter der Internetadresse www.bmukk.gv.at/schulstatistik verfügbar, gedruckte Ausgaben können bei der Statistikabteilung des Unterrichtsministeriums (E-Mail: statistik@bmukk.gv.at) bestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Nikolaus Pelinka
Tel.: (++43-1) 53 120-5030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001