EURO 2008: Host City Media Center Klagenfurt - Kärnten öffnet ab 5. Juni seine Pforten

Akkreditierung erforderlich - Regelmäßige Pressegespräche

Klagenfurt (LPD) - Um die Berichterstattung während der EURO 2008 in Kärnten auch abseits des Stadions so angenehm wie möglich zu gestalten, öffnet in Klagenfurt das Host City Media Center Klagenfurt - Kärnten (HCMCK) ab Anfang Juni seine Tore. Das Pressezentrum ist im Klagenfurter Stadthaus untergebracht und ist fünf Minuten von der Fanzone Neuer Platz vor dem Rathaus und 15 Gehminuten von der Fanzone Messegelände entfernt. Es wird ab 5. Juni 2008, täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet sein. Die genauen Öffnungszeiten an den Klagenfurter Spieltagen werden noch detailliert bekannt gegeben.

Der Zutritt in das Pressezentrum Klagenfurt ist nur mit einer einmaligen Online-Akkreditierung über die Website www.austria2008-media.at möglich. Auch eine vor Ort Akkreditierung im Media Center ist möglich, es kann hier jedoch zu Wartezeiten kommen. Das Akkreditierungsbüro liegt direkt im Eingangsbereich des HCMCK, im Stadthaus Klagenfurt, Theaterplatz 3, 9010 Klagenfurt. Die Host City Media Akkreditierung gilt nicht als Zutrittsberechtigung zu den UEFA-Einrichtungen sowie zu den UEFA-Veranstaltungen.

Das Pressezentrum bietet allen Journalisten Arbeitsplätze, Telefone, Faxgeräte, eine beschränkte Anzahl internetfähiger PCs, Drucker (s/w), Kopiergeräte, Stromanschlüsse (220 V) und Garderoben. Für mitgebrachte Geräte stehen international standardisierte LAN-, ISDN- und Analoganschlüsse für die Internet- und Datenanbindung bereit. Darüber hinaus ist ein W-LAN Netzwerk eingerichtet. Auf Flatscreens können alle EM-Spiele live mitverfolgt werden. Im Pressezentrum ist eine Cafeteria untergebracht, in der alkoholfreie Getränke und kleine Gerichte serviert werden. Zudem stehen allen Medienvertretern eine Terrasse und ein Garten zur Verfügung. Angeboten werden auch interessante Rahmenprogramme.

Falls ein Übertragungswagen (SNG) im Umfeld des HCMCK abgestellt werden soll, sollte man sich so rasch als möglich an die E-Mail-Adresse medien-ok-euro2008@klagenfurt.at wenden. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen. Eine vorherige Anmeldung wird empfohlen, da wegen des begrenzten Parkplatzbedarfes die Zufahrtsmöglichkeit ansonsten nicht garantiert werden kann.

Im Host City Media Center sind regelmäßige Briefings und Mediengespräche durch Landeshauptmann Jörg Haider, Klagenfurts Bürgermeister Harald Scheucher, die Polizei und Baulichtorganisationen geplant, außerdem stehen alle Verantwortlichen des Organisationskomitees für Fragen zur Verfügung.

S E R VI C E: www.austria2008-media.at; Tel: +43 46359-2008; E-Mail: media2008@klagenfurt.at
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0002