Kurier macht jetzt auch am Sonntag Karrieren

Wien (OTS) - Ab 13. April 2008 erscheint der KURIER auch am
Sonntag mit einem eigenen Karriere-Buch. Mit "KARRIEREN am Sonntag" ergänzt die führende Qualitäts-Tageszeitung seine beiden Stellenmarkt-Schwerpunkte "Top-KARRIEREN am Samstag" und "Business-KARRIEREN am Donnerstag" um ein drittes attraktives Angebot. Der KURIER baut damit seine Marktführerschaft am Print-Stellenmarkt weiter aus.

Die Inserenten profitieren davon ebenfalls gleich dreifach: Sie erreichen sonntags mit fast einer Million Österreichern besonders viele KURIER-Leser - der Sonntag ist somit die optimale Ergänzung zum starken Samstag. Erscheint die Anzeige am Donnerstag, am Samstag und am Sonntag erzielt man in Summe sogar über 2,2 Millionen Kontakte. Außerdem macht der neue Kombi-Tarif "KARRIEREN-Hattrick" die Schaltung an allen drei KURIER KARRIERE-Tagen preislich besonders interessant. "Mit "KARRIERE am Sonntag" können wir die Ansprüche unserer Stellenmarkt-Kunden noch besser erfüllen. Denn mit den nunmehr drei Karriere-Schwerpunkten ist der KURIER die optimale Printwerbeplattform in diesem Segment", betont KURIER-Anzeigenleiter Richard Kaufmann.

Mit einer nationalen Reichweite von 8,9 % ist der KURIER lt. aktueller Media-Analyse auch 2007 die meistgelesene überregionale Qualitätszeitung des Landes. Auch die neue LAE 2007 bescheinigt dem KURIER in der für Karriere-Themen besonders relevanten Zielgruppe der Entscheidungsträger Top-Werte: In seinem Stammgebiet Wien, Niederösterreich und Burgenland erreicht er 40,1 % der Führungskräfte und liegt damit vor allen anderen Tageszeitungen.(Alle Daten:
Media-Analyse 2007 und LAE 2007)

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Gertraud Lankes
Tel.: 01/36000 DW 3925
gertraud.lankes@mediaprint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003