Änderung im Vorstand der VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung

Wien (OTS) - Herr Vst.Dir. Manfred Drapela hat nach 23-jähriger Tätigkeit für die VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung mit 1.4.2008 seine Agenden im Vorstand des Unternehmens zurückgelegt.

Im Rahmen seiner Tätigkeit war er am erfolgreichen Aufbau der Kooperation der Österreichischen Volksbanken und der VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung, dem Ausbau des Vertriebsnetzes und der Entwicklung der Marketingstrategie sowie der Gründung von Unternehmen in der Slowakei, in Tschechien, in Ungarn, Slowenien und in Kroatien seit 1985 entscheidend beteiligt. Seit 1999 war er als Vorstand für das Ressort Vertrieb, Ausbildung und Marketing verantwortlich.

In der Aufsichtsratssitzung vom 28.3.2008 wurde beschlossen, dass Herr Drapela ab 1.4.2008 eine neue Aufgabe übernimmt. Er wird im Vorstand der VICTORIA-VOLKSBANKEN Poistovna, a.s. das Unternehmen in der slowakischen Republik leiten.

Die VICTORIA-VOLKSBANKEN Poistovna ist eine Tochter der ERGO-Versicherungsgruppe, der Österreichischen Volksbanken AG, der Volksbank Slovensko und der VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung in Österreich. Das Unternehmen wurde 2000 unter der Mitwirkung von Herrn Drapela gegründet und versorgt in der Slowakei ausschließlich die Volksbank Slovensko und deren Kunden mit Versicherungsprodukten im Live- und Nonlive-Bereich.

Mit dieser Umstrukturierung wird ein deutlicher Ausbau der Aktivitäten in der Slowakischen Republik eingeleitet.

Rückfragen & Kontakt:

Frau Birgit Beierl
Vorstandssekretariat VICTORIA-VOLKSBANKEN Versicherung,
Tel.: 01-31341-101, Mail: b.beierl@victoria.at, Aussendungsort Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005