Zum Weltwassertag bereits 3.000 Wasserpässe für Österreichs SchülerInnen

Wien (OTS) - Zum kommenden Weltwassertag am 22. März können Österreichs Sanitärarmaturen Spezialist GROHE (http://www.grohe.at) und die Jugendplattform "Generation Blue" des Lebensministeriums auf eine erfreuliche Zwischenbilanz ihrer Jugend-Initiative blicken. Schon mehr als 3.000 Wasserpässe wurden im Rahmen des gemeinsam initiierten Schulwettbewerbes "Mein Wasserpass - Enjoy Water" an SchülerInnen in ganz Österreich versandt.

"Die Initiative kommt sehr gut an. Dies zeigen die 3.000 versandten Wasserpässe und die stark ansteigenden Besucherzahlen auf der "Generation Blue"-Homepage http://www.generationblue.at des vergangenen Monats. Das freut uns besonders im Hinblick auf den herannahenden 15. Weltwassertag. Dieser wird heuer unter dem Motto »Water and Sanitation« stehen und macht immer wieder klar, wie wichtig die Bewusstseinsbildung zum Stellenwert des Wassers ist.", sagt Oliver Reitter, Marketingleiter des österreichischen Sanitärarmaturenspezialisten GROHE.

Das Konzept des noch bis Mai 2008 laufenden Wettbewerbes "Mein Wasserpass - Enjoy Water" zielt darauf ab, die Jugendlichen spielerisch an den bewussten Umgang mit Wasser heranzuführen. Der speziell für SchülerInnen gestaltete "Wasserpass" enthält einfache Fragen zum Duschverhalten der Jugendlichen und eine Möglichkeit zur Aufzeichnung ihres Trinkverhaltens. Außerdem werden unter allen Wasserpass-Einsendungen die 10 originellsten Sprüche zur Beschreibung des Duschverhaltens ermittelt. Die von einer Promi-Jury ausgewählten Dusch-Sprüche werden anschließend auf T-Shirts gedruckt und den Gewinnerschulen zur Verteilung übersandt.

Pressebildmaterial dazu auf http://www.putzstingl.at bzw. unter office@putzstingl.at anfordern.

Rückfragen & Kontakt:

sowie Bildmaterial:
GROHE Gesellschaft m.b.H., Medienbetreuung
Putz & Stingl, Public Relations GmbH, Peter Bichler
A-2340 Mödling, Badstraße 14a
Telefon: +43/2236/23424 oder office@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0001