Ordinationseröffnung des bekannten Schönheitsexperten Dr. Peter Lisborg in Wien

Kärntner Mediziner schwört auf Operationen unter Lokalanästhesie und Dämmerschlaf

Wien (OTS) - Der bekannte Chirurg und Schönheitsexperte Dr. med. univ. Peter Lisborg eröffnet mit Ostern auch eine Privatordination in Wien. Dr. Lisborg, dessen Steckenpferd insbesondere der Bereich der Ästhetischen Medizin ist wird in der Wiener Privatklinik Goldenes Kreuz ordinieren und operieren. "Die Nachfrage von Patienten aus Wien wurde in den letzten Monaten so stark, dass ich mich entschlossen habe, auch in Wien eine Ordination zu eröffnen damit nicht alle Patienten für einen Eingriff bei mir den Weg nach Klagenfurt auf sich nehmen müssen", bestätigt Dr. Lisborg.

Der Kärntner Arzt mit kanadischen Wurzeln operiert nahezu ausschließlich in Lokalanästhesie kombiniert mit Dämmerschlaf. "Die Vorteile für den Patienten liegen für mich mit einer drastischen Reduzierung der Ausfallszeit, dem Verzicht auf die Nebenwirkungen der Vollnarkose und der raschen Möglichkeit der Mobilisation der Patienten auf der Hand", erläutert Dr. Lisborg. Wer glaubt die Operation miterleben zu müssen liegt gänzlich falsch. "Die Patienten schlafen und befinden sich in einem angenehmen und schmerzfreien Schwebezustand, sind aber unmittelbar nach der Operation wieder voll ansprechbar", sagt Dr. Lisborg.

"Zu meinem Patientenkreis zählen sehr viele Frauen und Männer, die bei einem Eingriff nicht lange ausfallen wollen, sondern rasch wieder zum Arbeitsplatz oder zur ihren Kindern zurückkehren wollen, daher stellen für mich persönlich ambulante Operationen unter Tumeszenzlokalanästhesie (TLA) kombiniert mit Dämmerschlaf einen wichtigen Durchbruch in der Ästhetischen Medizin dar." Lisborg verweist dabei auch auf Studien in den USA, wonach besonders Kosmetische Eingriffe unter TLA nicht nur enormen gestiegen, sondern auch wesentlich komplikationsärmer und sicherer geworden sind.

Rückfragen & Kontakt:

Ordination Dr. Peter Lisborg Wien
Privatspital Goldenes Kreuz, Lazarettgasse 16-18, 1090 Wien,
Tel.: 0463 444 651 150, E-Mail:info@drlisborg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002