Österreichs größter Event für IT-Security

"4. IS-Symposium" bringt Pionier-Themen: ISO-Standards für die IT

Wien (OTS) - Das "4. Information-Security-Symposium, WIEN 2008" fokussiert Pionier-Themen für den IT-Bereich unter dem Motto:
"Informationssicherheit schafft Vertrauen: IT-Management mit ISO-Standards". Der Top-Event mit durchschnittlich mehr als 250 Teilnehmern findet heuer am 10.04.2008 im Kursalon Wien statt. Den Ehrenschutz für die größte Security-Vortragsveranstaltung Österreichs übernimmt Bundesminister Dr. Martin Bartenstein.

Als Veranstalter thematisieren die Zertifizierungsorganisationen CIS (IT) und Quality Austria (Qualität, Umwelt, Sicherheit) globale Trends zu Standardisierung: Während ISO 27001 sich als Maßstab für Informationssicherheit durchsetzt, etabliert sich ISO 20000 auf ITIL-Basis als Optimierungssystem für IT-Services. Minister Bartenstein: "Normierung in IT-Management und Informationssicherheit bestimmen mehr denn je über die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Studien belegen, dass das Wirtschaftswachstum durch Standardisierung stimuliert wird."

Mit hochkarätigen Sprechern und etablierten Ausstellern bietet das Symposium geballtes Know-how. "Die Kombination aus Vorträgen und Info-Cubes liefert Informationen aus erster Hand", beschreibt CIS-Geschäftsführer Erich Scheiber das erfolgreiche Konzept. Als Sponsor tritt Siemens IT Solutions and Services auf, unter dem Titel:
"Comprehensive Security".

Fachvorträge: Information aus erster Hand

Bilanz drei Jahre ISO 27001: Erwartungen, Ergebnisse, Erfolge Weichen stellen: Implementierung & KVP, Motto "Weniger ist Mehr" Kompetenzzertifikat: Europa-Standard für IS- und ITSM-Lehrgänge Mitarbeiter im Mittelpunkt: Burn Out - unterschätzter Risikofaktor Umgang mit Risiken: Abschied von der Traditionsformel R=E+S? Synergien & Integration: ISO 27001/ISO 20000 auf Basis ISO 9001 Digitale Beweisführung: Manipulationssicheres Log Management

Info-Cubes für Expertengespräche

avedos: risk2value(R) - effiziente Audits & Assessments
calpana: Effiziente Zertifizierung mit CRISAM(R)
CIS: Zertifizierung nach ISO 27001 und ISO 20000
CoreTEC: Zertifizierungsbegleitung für ISO 27001
Quality Austria: Qualitäts- Umwelt-, Sicherheitsmgnt.
Secur-Data: Der sichere Weg zur Zertifizierung
Telekom Austria: IKT-Sicherheit
X.KEY: Signing & Protecting Business Information

Programm & Anmeldung: www.cis-cert.com

Fotomaterial: http://www.cis-cert.com/aktuell/presse.php Bartenstein: http://www.ots.at/redirect.php?Bartenstein

Rückfragen & Kontakt:

CIS - Certification & Information Security Services
Heike Galley, h.galley@galley-pr.at, Tel.: 0699 1974 5647

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001