Das Falstaff-Magazin 2/2008 erscheint heute

Klosterneuburg (OTS) - Mit aktuellen, saisonbezogenen und internationalen Themen wartet die neueste Ausgabe des Falstaff, Österreichs größtem Wein- und Gourmetmagazin, für genusfreudige Leser auf.

Eine Themenvorschau

Federspiel-Cup 2008. Rassige Rieslinge, enttäuschende Grüne Veltliner. Warum, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe. Den begehrten Cup-Sieg für den Riesling holt sich Manfred Jäger aus Weißenkirchen; Familie Schmelz aus Joching meistert das schwierige Veltliner-Jahr 2007 am besten - sie siegen in der Grüner-Veltliner-Kategorie.

Wegweiser Falstaff Gourmetguide. Sieger, Rankings und die besten Köchinnen und Köche des Landes im soeben erschienen Falstaff-Gourmetguide. Gesamtsieger wurde das "Steirereck", gefolgt vom "Pfefferschiff" und dem "Taubenkobel".

Geheimtipp Coonawarra. Auf der "Terra Rossa" in Südaustralien wachsen kraftvolle Weine von erstaunlicher Vielfalt und hohem Niveau. Dazu: ein Tasting von allen in Österreich erhältlichen Coonawarra-Weinen.

Brunello 2003. Das Hitzejahr 2003 trennt den Weizen vom Spreu. Nur wirklich gute Winzer konnten hervorragende Weine keltern. Welche, erfahren Sie im umfangreichen Tasting dieser hitzigen Gesellen.

Kulinarische Rundreise Amalfiküste. Lesen Sie für Ihre Frühlingsreise, warum die Gegend um Sorrent ein begehrtes Reiseziel für Gourmets ist.

Moderne österreichische Küche. Lamm und Kitz sind Klassiker der heimischen Küche. Hannes Hell vom "Metzgerwirt" und Josef Floh vom Gasthaus "Floh" entstauben die Osterklassiker.

Das aktuelle Falstaff-Magazin ist ab heute, Dienstag 4. März, online. Die Top-Story und alle Tastings sind über unsere Homepage www.falstaff.at zu lesen; außerdem können Sie die Osterrezepte der "Modernen österreichischen Küche" und die "Kulinarische Rundreise" gratis downloaden.

Ab heute erhalten Sie das aktuelle Falstaff-Magazin in Ihrer Trafik.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Katja Gnann, MAS
Tel.: 02243/34 798, Mobil: 0676/700 78 24, Fax: 02243/25 840
gnann@falstaff.at
Inkustraße 1-7, Stg. 4, 2. OG, A-3400 Klosterneuburg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FAL0001