1. März: 58. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr im Rathaus

Diesjähriger Feuerwehrball im Zeichen der Hilfe für Bildungsprojekt in Südafrika

Wien (OTS) - Der Ball der Wiener Berufsfeuerwehr, der am Samstag, dem 1. März, in den Sälen des Rathauses stattfinden wird, steht heuer ganz im Zeichen der Hilfe für junge Menschen in Südafrika. Die gesamten Ballkartenerlöse kommen einem - seit 10 Jahren von der Stadt Wien unterstützten - Schulprojekt der NGO "Education Africa" zu Gute, die seit 1997 das Masibambane College in der Nähe von Johannesburg betreibt.

Um das Masibambane College in seiner wichtigen Bildungs-Arbeit in Südafrika zu unterstützen, wird der heurige Ball der Wiener Berufsfeuerwehr, an dem auch die Helfer Wiens mitwirken, als Benefizveranstaltung organisiert.

Wie jedes Jahr sorgt ein abwechslungsreiches, musikalisches Programm für gute Unterhaltung: Neben dem Ballorchester "Axel Rot" und der "Blue Eyes Combo" spielen diesmal "Sunhouse" und "The Kingston Express". Ein weiterer Höhepunkt des Abends ist die Mitternachtsshow mit Vox Vobis.

Unter der Telefonnummer 0676/3 122 122 (jeweils von 8 bis 17 Uhr) sind noch einige Karten (Preis pro Person: 45 Euro) erhältlich. Beginn ist um 21.00 Uhr, Einlass ab 20.00 Uhr. Abendkleidung ist erwünscht.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Samstag, 1. März 2008, Einlass 20.00 Uhr, Beginn 21.00 Uhr Ort: Säle des Wiener Rathauses, 1082 Wien

(Schluss) wh

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Wolfgang Hassler
Mediensprecher Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner
Tel. 01-4000-81845
E-Mail: wolfgang.hassler@wien.gv.at
Internet: www.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007