Mader bei Tiroler Bundesrats-Vorsitzübernahme in Wien

Innsbruck (OTS) - Am 1.Jänner übernahm unser Bundesland turnusmäßig für ein halbes Jahr den Vorsitz im Bundesrat.Bekanntlich wurde dabei der am 15.August 1928 im Sarntal geborene Helmut Kritzinger zum Präsidenten nominiert.
Anlässlich dieser Vorsitzübernahme des Landes Tirol wird der Präsident des Tiroler Landtages, Prof.Ing.Helmut Mader,am Mittwoch, dem 13.Februar, bei dem auch vom Tiroler Landeshauptmann mitgetragenen Empfang im Bundesrat sowie der ersten Sitzung der Länderkammer tags darauf beiwohnen.
LT-Präs.Mader war von November 1970 bis Herbst 1975 ebenfalls Mitglied des Bundesrates, dort im ersten Halbjahr 1972 Vorsitzender (Präsident)des Bundesrates. Damit war er jüngster Vorsitzender der zweiten Kammer beider Republiken bis heute.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landtagspräsident Mader
6020 Innsbruck
Tel.: (0512) 508/3000 od. 3013

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TLT0001