"Reiselöwe startet durch"

Neue, innovative Gesellschaftsreisen im Mittelklasse-Bereich

Wien (TP/OTS) - Der österreichische Reiseveranstalter Millennium Travel GmbH, Betreiber des erfolgreichen "CLUB 50", erweitert seine Produktpalette. Wurden seit 1991 Gäste im Segment der Generation 50+ angesprochen, denen Kulturreisen weltweit "all inclusive" angeboten wurden, spricht der neu gegründete "Reiselöwe" Reisebegeisterte an, die zu skalpellscharf kalkulierten Preisen die begehrtesten Destinationen erleben wollen.

Zauberformel Diskont-Flüge

"Wir bringen die Tarife der Low-Cost-Carrier auf Gruppenbasis", freut sich man sich beim "Reiselöwen". Aber nicht nur günstige Flugtarife helfen sparen, sondern auch Tagesrandflüge, die beim "Reiselöwen" wo immer möglich ausgenutzt werden. So stehen auch der An- und Heimreisetag für Besichtigungen zur Verfügung, was bedeutet:
kürzere Reisedauer mit vollem Programm!

Vier und drei Sterne unter einem Dach

Der Club 50-Reisende ist Clubmitglied und bucht in einem 4-Sterne-Segment Leistungen mit allen Extras: Versicherungspaket, Vollpension, Eintritte u.v.m. gehören dazu. Gäste des Reiselöwen nutzen den Vorteil jahrzehntelanger Erfahrung, ausgesuchte Qualität, sowie beste Betreuung vor und während der Reise. Dafür sind nicht alle Bausteine enthalten - Halbpension, Mittelklassehotels, nicht immer österreichische Luxusbusse sind Faktoren, die scharfe Rechner freuen werden. "Mit dem Reiselöwen haben wir ein Produkt, das drei Sterne verdient, die bei uns aber zu Recht glänzen. Die ersten Buchungstage zeigen bereits, dass der Reiselöwe Furore macht."

Rückfragen & Kontakt:

Millennium Travel GmbH
Gerhard Hanke
Handelskai 94-96
1200 Wien
Tel.: +43 (0)1 374 87 82
office@milletravel.at
office@club50.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0011