AK Pressekonferenz am 29 Jänner: Viele Hürden für Beschäftigte mit Elternteilzeit.

Wien (OTS) - Eine neue AK Studie zeigt: Beschäftigte schätzen das Recht auf Elternteilzeit sehr. Sie fördert den frühen Wiedereinstieg in den Beruf. Aber: In der Praxis sind ArbeitnehmerInnen, die Elternteilzeit in Anspruch nehmen, oft mit Verschlechterungen im Job konfrontiert. Am 29. Jänner präsentiert die AK aktuelle Umfrageergebnisse, die zeigen was Elternteilzeit bringt, wo es bei der Umsetzung hapert und was sich die Betroffenen von den Betrieben wünschen um ihre Situation zu verbessern.

Es informieren sie:
Christoph Klein, Bereichsleiter Soziales der AK Wien.
Ingrid Moritz, Frauen- und Familienexpertin der AK Wien.

Dienstag, 29. Jänner, 10:00 Uhr
***ACHTUNG, NEUE ADRESSE***
Arbeiterkammer Wien
Belvedere Bürozentrum (BBZ), 4. Stock, Sitzungssaal 417
1040, Prinz Eugen-Straße 8-10

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Sylvia Kuba
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2331
sylvia.kuba@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001