Feedback AG führt Kapitalerhöhung zur Wachstumsfinanzierung durch

Hamburg (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Hamburg, 25.01.2008 - Der Vorstand der Feedback AG,
Hamburg, hat den Beschluss gefasst, eine Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital durchzuführen.
Hierbei soll das bestehende Grundkapital in Höhe von 11.807.927 EUR um 3.900.000 EUR auf 15.707.927 EUR durch Ausgabe von 3.900.000 auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von 1,00 EUR je Stückaktie erhöht werden. Aktionären der Feedback AG werden die Aktien im Verhältnis 3:1 zum Ausgabebetrag von 2,00 EUR je Aktie in der Zeit vom 30.01.2008 bis zum 13.02.2008 in einem nicht öffentlichen Angebot zum Bezug angeboten. Um dieses glatte Bezugsverhältnis darzustellen, hat ein Aktionär bereits auf sein Bezugsrecht i. H. v. 107.927 Aktien verzichtet. Ein Handel der Bezugsrechte ist hierbei nicht vorgesehen.

Die Feedback AG behält sich vor, nicht von Aktionären der Gesellschaft im Rahmen des Bezugsrechts oder des Überbezugs bezogene Aktien nach Ende der Bezugsfrist in einer Privatplatzierung der Lloyd Fonds AG, die zu etwa 20% an dem neuen Grundkapital der Gesellschaft beteiligt werden soll, anzubieten. Die Lloyd Fonds AG ist bereit, alle nicht bezogenen Aktien zum Bezugspreis von 2,00 EUR je Aktie zu zeichnen.
Die neuen Aktien aus der Kapitalerhöhung sind ab dem 01.01.08 gewinnberechtigt und werden bis zur Hauptversammlung der Gesellschaft (voraussichtlich am 19.06.08) unter der gesonderten WKN A0SLL5 / ISIN DE00A0SLL55 geführt. Nach Ausschüttung der Dividende auf die alten Aktien für das Geschäftsjahr 2007 (voraussichtlich am 20.06.08) sind dann junge und alte Aktien wieder gleichgestellt und werden gemeinsam unter der alten WKN A0DRW9 / ISIN DE000A0DRW95 notiert.

Die Feedback AG rechnet aus dieser Kapitalerhöhung mit einem Liquiditätszufluss in Höhe von 7,8 Mio. EUR (brutto), welcher der Gesellschaft zur Finanzierung des zukünftigen Unternehmenswachstums dient.

Über die Feedback AG:
Die Feedback AG, gegründet 1996, ist seit 2006 die Holdinggesellschaft für die Tochtergesellschaften Feedback Trading GmbH und die auf dem Sektor der Finanzdienstleistungen tätigen TREUKONZEPT Vermögensberatungs- und Vermittlungsgesellschaft mbH und Dr. Ludz Vermögensberatungs- und Vermittlungsgesellschaft mbH.
Schwerpunkt der Feedback AG ist der Umgang mit Geschlossenen Fonds und B-to-B-Plattformen, wo das Unternehmen eine führende Position einnimmt. Die Feedback Trading GmbH betreibt Eigenhandel mit börsennotierten Wertpapieren und Derivaten, während die beiden anderen Tochtergesellschaften seit Jahren erfolgreich individuell und unabhängig institutionelle sowie private Kunden beraten. Derzeit betreuen sie rund 260 freie Vermögens- und Anlageberater, Kreditinstitute und Makler sowie deren Kunden auf dem Gebiet der renditeorientierten Beteiligungen. Das Angebot umfasst Bewertungen und detaillierte Analysen mit Hilfe eines softwareunterstützten Beteiligungscontrollings. Positiv bewertete Beteiligungen, Investmentfondsanteile, Versicherungen und Immobilien werden dann im Wesentlichen durch Vertriebspartner platziert. Das Grundkapital der Feedback AG beläuft sich auf 11,81 Mio. EUR, wobei der Streubesitz bei ca. 35 % liegt. Mit Wirkung zum 31.12.2007 ist die Feedback AG außerdem mit rund 30% an der Netfonds GmbH beteiligt. Die Netfonds-Gruppe verwaltetet Assets von mehr als 1 Mrd. EUR und ist mit einem der größten deutschen Haftungsdächer, der NFS GmbH, einer der führenden unabhängigen Vertriebs- und Servicepools für freie Vertriebspartner im Wertpapier- und Versicherungsgeschäft.
Die Feedback AG und die Netfonds-Gruppe betreuen zusammen bundesweit über zweitausend unabhängige Finanzdienstleister, Banken und Vertriebe.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Feedback AG
Neuer Wall 54
D-20354 Hamburg
Telefon: +49(0)40-37 47 82-0
FAX: +49(0)40-37 47 82 99
Email: info@feedback.de
WWW: http://www.feedback.de
Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: DE000A0DRW95
Indizes:
Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Frankfurt, Börse
Stuttgart
Sprache: Deutsch

UBJ. GmbH
Anita Dedolf, Ingo Janssen
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
Tel.: 040 - 6378-5410
Fax: 040 - 6378-5410
Email: ir@ubj.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001