Weltrekordbuch vom novum Verlag

Neckenmarkt (OTS) - Nun ist es amtlich: Der im mittelburgenländischen Neckenmarkt beheimatete novum Verlag darf sich ab sofort "Weltrekord-Verlag" nennen! Insgesamt 797 teilnehmende Personen ermöglichten einen neuen Weltrekord in der Kategorie "Most people to write a story!"

Bei dem Weltrekordversuch ging es also darum, dass möglichst viele Personen eine einzige, zusammenhängende Geschichte verfassten. Und die sprichwörtlichen Trauben hingen für den Buchverlag aus dem Blaufränkischland wahrlich hoch - so galt es, die Marke von "757", die im Jahr 2006 von italienischen Kindern in Verona gesetzt wurde, zu übertreffen. Mit Bravour gelang dieses Unterfangen, das nun auch mittels offiziellen Weltrekord-Zertifikates aus der Guinness-Zentrale in London abgesegnet wurde. Als Rahmenhandlung diente die Geschichte von "Novi, dem kleinen Bücherwurm", die von den teilnehmenden Personen um jeweils einen einzigen Satz ergänzt wurde.

Der Rekordversuch wurde am 15. Juli 2007 im Zuge des 10-jährigen Firmenjubiläums des mittlerweile größten österreichischen Dienstleistungsverlages in Angriff genommen. Durch das an Höhepunkten reich gespickte Veranstaltungsprogramm zog sich der permanente Aufruf an die rund 1.000 Festgäste, die Rekordjagd tatkräftig zu unterstützen. Das "Weltrekordbuch" kann nun über das Verlagshaus sowie Buchhandlungen bestellt werden.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Novum Verlag
Pamela Schöll
p.schoell@novumverlag.com
Tel.: 02610/43111-86

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015