ERINNERUNG: Einladung zur Pressekonferenz: "Sensationelle Neuerung für Österreichs Patienten"

Wien (OTS) - Ab sofort kann jeder Patient seine Befunde und medizinisch relevanten Notfalldaten jederzeit über das Internet oder ein internetfähiges Handy abrufen - auch im Ausland. Wie das funktioniert und warum jetzt schon 100 - und demnächst sogar 450 -österreichische Ärzte dieses neue Patientenservice anbieten, erfahren Sie bei unserer Pressekonferenz, zu der wir die Vertreter der Medien hiermit herzlich einladen:

Einladung zur Pressekonferenz
"Sensationelle Neuerung für Österreichs Patienten"

Zeit: 25. Jänner 2008, 9.30

Ort: Restaurant Vestibül (im Burgtheater)
Dr. Karl Lueger-Ring 2, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner:

Ing. Klaus Propst

Geschäftsführer der Firma MCW (Medical Computer Ware)
Präsident des ÖMS, des Verbands Österreichischer Medizinischer Softwarehersteller

Dr. Hans-Joachim Fuchs

Arzt für Allgemeinmedizin, Familienmedizin, Psychosomatische - und Arbeitsmedizin
Mitglied des Referats für medizinische Datensicherung, ELGA und E-Health der Wiener Ärztekammer

Rückfragen & Kontakt:

MCW-Kommunikation
Tel.: 0664/212 20 87

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003