Mader gratulierte LVA Dr. Josef Hauser zu dessen 50. Geburtstag

Innsbruck (OTS) - Der Präsident des Tiroler Landtages, Prof.Ing.Helmut Mader, gratulierte heute - auch im Namen des Hohen Hauses -Landesvolksanwalt Dr. Josef Hauser zu dessen 50. Geburtstag. Der am 11. Jänner 1958 im Paznaun geborene Dr.Josef Hauser wurde am 17.März 2004 vom Tiroler Landtag auf LT -Präs.Maders Vorschlag einstimmig gewählt.
Volksanwalt Dr.Josef Hauser ist promovierter Jurist, war zuerst in der Privatwirtschaft und dann erfolgreich durch 10 Jahre hindurch in der BH Imst in verschiedenen Zuständigkeiten und zuletzt in einer Führungsposition tätig, anschließend im Unabhängigen Verwaltungssenat mit Sonderzuständigkeiten und Verwaltungsstrafmaterien befasst. LT-Präs.Mader erinnerte daran, dass es in unserem Lande bereits seit 19 Jahren die bürgerfreundliche Einrichtung eines Landesvolksanwaltes gibt um dessen Einrichtung er sich selbst sehr bemüht hat. Bereits Hofrat Dr. Spiegelfeld hat die beginnende Einrichtung einer Ombudsmannfunktion seit Jahresbeginn 1980 schon als "Beratungs- und Beschwerdestelle" aufgebaut.
Seit 1. Juni 1989 gibt es nun in Tirol einen eigenen - vom Tiroler Landtag gewählten - Landesvolksanwalt als Anlaufstelle für alle Landesbürger. Zum ersten Landesvolksanwalt wurde der im Vorjahr verstorbene Hofrat Dr. Helmuth Tschiderer bestellt, dem am 1.Juli 1999 Dr. Johannes Pezzei folgte, der auf eigenem Wunsch Ende Februar 2004 eine neue Aufgabe übernahm.
Der Landesvolksanwalt hat sich bei uns als ideale Einrichtung erwiesen. Besonders anerkannt wird allseits sein großes Bemühen um Bürgernähe. Der Personenkreis, der den Landesvolksanwalt aufsucht, reicht vom einfachen Mann bis über den Rechtsanwalt und Bürgermeister. Der Landesvolksanwalt hat sich bei uns als ideale Instanz erwiesen; diese Einrichtung gibt es nur in Tirol und Vorarlberg - auf Bundesebene agieren parteipolitisch entsandte Volksanwälte.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landtagspräsident Mader
6020 Innsbruck
Tel.: (0512) 508/3000 od. 3013

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TLT0001