Nowohradsky: Grüne positionieren sich als Ober-Verhinderer und damit pendler- und landesfeindlich

Weinviertel-Schnellstraße für wirtschaftliche Entwicklung und Entlastung der Gemeinden in der Region dringend notwendig

St. Pölten (NÖI) - "Die NÖ Grünen positionieren sich als Ober-Verhinderer und damit als pendler- und landesfeindlich. Mit ihren Ansagen richten sie sich frontal gegen die Bevölkerung in unserer Region", reagiert der Gänserndorfer VP-Mandatar LAbg. Herbert Nowohradsky auf die heutigen Aussagen der NÖ Grünen. "Wir brauchen die Weinviertel-Schnellstraße als Entlastung für unsere Pendlerinnen und Pendler und für die wirtschaftliche Entwicklung im Weinviertel. Dank Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll wird der Bau nun vom Land vorfinanziert und startet früher. Wenn die NÖ Grünen gegen diesen Ausbau der Infrastruktur auftreten, dann richten sie sich frontal gegen die Menschen".

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002