Leitner: Sonderbare Aussagen der Grünen für viele Menschen nicht mehr nachvollziehbar

Ländlicher Raum braucht Investitionsoffensive

St. Pölten, (SPI) - "Die teilweise schon ‚sonderbaren Aussagen’ der NÖ Grünen sind für viele Menschen in Niederösterreich wirklich nicht mehr nachvollziehbar. Vor allem die ehemaligen EU-Grenzregionen Niederösterreichs und der ländliche Raum brauchen eine Investitionsoffensive, was auch den Ausbau leistungsfähiger Verkehrswege bei Straße und Schiene erfordert. Die SPÖ-Niederösterreich hat als einzige Partei im Landtag ein Programm für die ländlichen Regionen und das werden wir auch umzusetzen wissen. Die Grünen scheinen sich mit einer weiteren Blockade gegen die Weiterentwicklung Niederösterreichs zufrieden geben zu wollen", so der Landesgeschäftsführer der SPÖ-Niederösterreich, Dr. Josef Leitner, in einer Reaktion auf heutige Aussagen der Grünen Klubobfrau Madeleine Petrovic.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-NÖ-Landesregierungsfraktion
SPÖ-NÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
Tel: 02742/9005 DW 12794
Mobil: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001