Moskauer Oberbürgermeister Jurij Luschkow stellt am Donnerstag, 24.1.2008, 15.00 Uhr in Wien sein neues Buch vor

Neuerscheinung "Das Geheimnis des Gostiny Dwor" - Über die Stadt, die Welt und mich (Von Jurij Luschkow)

Wien (OTS) - Jurij Luschkow, Oberbürgermeister von Moskau, stellt sein neues Buch "Das Geheimnis des Gostiny Dwor - Über die Stadt, die Welt und mich" am 24. Jänner 2008 in Wien vor. Die österreichische Ausgabe erscheint im Wiener Gerold Verlag.

Luschkow spannt in seinem Buch einen breiten Bogen an Themen, von kommunalen Herausforderungen in der 12-Millionen-Metropole Moskau, über die politische Lage in Russland bis zur internationalen Politik und sogar den Problemen des Internets sowie der Produktpiraterie. Luschkow spart dabei nicht mit kritischen Bemerkungen über seine Landsleute, aber auch nicht über den Westen oder etwa die "orangene Revolution" in der Ukraine. Seine persönliche Sicht des Zerfalls der Sowjetunion, der Jelzin-Ära und des Russlands von heute sowie seine Analyse anti-russischer Vorbehalte des Westens bieten einen aufschlussreichen Einblick in das politische Denken eines der wichtigsten Politiker Russlands. Luschkow leitet das Buch mit einer regelrechten Krimigeschichte ein, die der Moskauer Stadtverwaltung viele Rätsel aufgab. Das "Geheimnis des Gostiny Dwor" konnte jedoch gelüftet werden, nicht ohne Überraschung für alle Beteiligten.

Donnerstag, 24.1.2008
15:00 Uhr
Wirtschaftskammer Wien
Stubenring 8-10, A-1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Carl Gerold’s Sohn Verlagsbuchhandlung KG
Adlen Siljak
Tel: 01 494 72 44-13
Fax: 01 494 72 44-10
siljak@cgs-verlag.at
www.cgs-verlag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005