DLA Piper beriet Telekom Austria beim Verkauf von Full-Service-Providern in Polen und Ungarn

Wien (OTS) - DLA Piper Weiss-Tessbach, eine der führenden Wirtschaftskanzleien in Zentral- und Osteuropa, beriet die Telekom Austria Beteiligungen GmbH beim Verkauf ihrer Gesellschaften eTel Polska Sp.z o.o. in Polen und eTel Hungary Kft. in Ungarn.

Experten der Kanzlei in den Büros in Warschau, Budapest und Wien berieten die Telekom Austria Beteiligungen GmbH sowohl beim Bieterverfahren und den Vertragsverhandlungen als auch bei der Übertragung von Nutzungs- und Eigentumsrechten in beiden Ländern. Die besondere Herausforderung dieser Transaktion bestand in der Gestaltung der gesellschafts- und vertragsrechtlichen Strukturen unter Berücksichtigung des Steuer- sowie Intellectual Property-Rechts in allen drei betroffenen Jurisdiktionen.

"Angesichts der Komplexität des zu erarbeitenden Vertragswerkes ist dieses Mandat ein hervorragender Beweis für die nahtlose Zusammenarbeit der DLA Piper Büros in Warschau, Budapest und Wien gewesen", sagte Krzysztof Wiater, Office Managing Partner des jüngsten CEE-Büros von DLA Piper in Warschau nach dem Signing kurz vor Jahresende.

Senior Associate Mag. Sebastian Kellermayr hat die Transaktion aus Wien koordiniert und bildete die direkte Schnittstelle zum österreichischen Klienten.

Weiterführende Informationen:

1. DLA Piper ist die weltweit größte Rechtsberatungsorganisation mit 64 Büros und etwa 3.600 Juristen in 25 Ländern in Europa, Asien und den USA. Die Organisation bietet ihren Mandanten hochwertige Rechtsberatung unter anderem in den Bereichen Projects & Finance, Corporate and M&A, Arbeitsrecht, Gerichts- und Schiedsverfahren, Immobilienrecht, Verwaltungsrecht und öffentliches Wirtschaftsrecht, Technologierecht, Medien- und Kommunikationsrecht.

2. In Zentral- und Osteuropa hat DLA Piper Büros und Anwälte in Wien, Salzburg, Budapest, Prag, Bratislava, Zagreb, Sarajevo, Sofia und Warschau. Derzeit beschäftigt DLA Piper in Zentral- und Osteuropa etwa 350 Mitarbeiter, mehr als 180 davon sind Juristen (30 Partner). Die Kanzlei berät lokale, regionale und internationale Klienten umfassend in allen unternehmerisch relevanten Rechtsbereichen.

3. DLA Piper wurde im Rahmen der Lawyers Awards 2006 als "Global Law Firm of the Year" ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.dlapiper.com

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Grohs, Media & PR
Tel.: +43 1 531 78 1963
barbara.grohs@dlapiper.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DLA0001