Konecny würdigt langjährige Vizepräsidentin Haselbach anlässlich ihres Ausscheidens aus dem Bundesrat

Wien (SK) - "Mit Anna Elisabeth Haselbach verlässt eine der profiliertesten, anerkanntesten und bemerkenswertesten Mitglieder die SPÖ-Bundesratsfraktion", betonte der Vorsitzende der sozialdemokratischen Bundesratsfraktion, Albrecht K. Konecny anlässlich des letzten Sitzungstages, den Haselbach heute bestreitet, gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. Anna Elisabeth Haselbach, die am 6. Dezember die Vollendung des 65.Lebensjahres feierte und an diesem Tag mit dem Großen Goldene Ehrenzeichen am Bande für Verdienste um die Republik Österreich von Bundespräsident Fischer ausgezeichnet wurde, legt mit Ende des Jahres ihre politischen Ämter zurück und wird in den Ruhestand treten. ****

Haselbach wurde im Jahre 1987 Mitglied der SPÖ-Bundesratsfraktion. In ihrer bemerkenswerten Karriere hatte Haselbach vier Mal die Präsidentschaft des Bundesrates inne. Seit Anfang 2005 ist sie, wie schon in den Jahren 2000 bis 2004, Vizepräsidentin der Länderkammer. Anna Elisabeth Haselbach, die über vielfältige internationale Kontakte verfügt, widmete der internationalen parlamentarischen Zusammenarbeit und der damit verbundenen vertrauensbildenden Arbeit einen Großteil ihres politischen Engagements.

Einen weiteren Schwerpunkt ihrer politischen Arbeit bildete ihr persönlicher Einsatz für das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. "Der Einsatz für ein 'Niemals vergessen' stellte für Haselbach nicht nur ein intellektuelles, sondern ein tief empfundenes persönliches Bedürfnis dar. Dementsprechend emotional, aber auch unabdingbar war ihr Einsatz", so Konecny in seiner Würdigung.

Im Namen seiner Fraktion dankte Konecny Haselbach für ihre politische Arbeit, ihre soziale Kompetenz und ihren Einsatz für den Bundesrat und wünschte ihr alles Gute für den bevorstehenden Ruhestand. (Schluss) js/mm

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0006