Weihnachtszeit ist Reisezeit: Tipps für entspannte Trips

Audiofiles für alle Radiostationen

ÖSTERREICH (OTS) - Christbaumkerzen, Vanillekipferl, ausspannen -und endlich wieder Verwandte und Freunde besuchen. Weihnachtszeit ist Reisezeit. Damit auch wirklich jeder rechtzeitig - wo auch immer im ganzen Land - ankommt, haben die ÖBB heuer wieder eine Reihe von Maßnahmen gesetzt. Die wichtigsten: mehr Züge und mehr Sitzplätze, so ÖBB-Vorstandsdirektor Stefan Wehinger:

OT 01 0:00sec WEHINGER Maßnahmen [Dort, wo es...]

Insgesamt also 40.000 Sitzgelegenheiten MEHR in den ÖBB-Zügen zu den Feiertagen. Für bequemes Reisen, empfiehlt Vorstand Wehinger, ist unbedingt eine Sitzplatzreservierung notwendig.

OT 02 0:17sec WEHINGER Reservierung [Gerade vor Weihnachten...]

Zur Hauptreisezeit rund um die Feiertage sind übrigens alle Kassenschalter der Bahnhöfe voll besetzt. Auf den größten Bahnhöfen wie dem West- oder dem Südbahnhof stehen zusätzlich Hostessen für alle Informationen zur Verfügung. Zur weiteren Optimierung am größten, rotweißroten "Fuhrpark für Personentransport" haben sich die ÖBB übrigens für die nächsten Jahre viel vorgenommen:

OT 03 0:35sec WEHINGER Zukunftspläne [Eisenbahnen kann man...]

Der Zug der Zeit fährt weiterhin mit den ÖBB! Was die Landsleute zu schätzen wissen - auch zu Weihnachten 2007. Vorstand Wehinger.

OT 04 1:04sec WEHINGER Buchungslage 2007 [Die Reservierungslage...]

Herr und Frau Österreicher können bereits ihre Koffer packen! ***

Die Originaltöne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Redakteurs-Eintrag im Download-Fenster oder eine kurze Info an sorger@putzstingl.at.

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im APA-OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001