BZÖ-Slogan "Wir säubern Graz" - Un-Spruch des Jahres

Auszeichnung ehrenvoll zur Kenntnis genommen

Wien 2007-12-13 (OTS) - "Das BZÖ nimmt die "Auszeichnung" unseres Slogans "Wir säubern Graz" zum Un-Spruch des Jahres durch eine "Fachjury" ehrenvoll zur Kenntnis. Die heutige Juryentscheidung bestätigt nur einmal mehr, dass wir mit unserem Slogan und unserer Politik für die Grazerinnen und Grazer richtig liegen. Auch wenn man versucht uns mit solchen Juryentscheidungen zu bekämpfen, werden wir uns nicht davon abhalten lassen, die Menschenrechte gerade für die entrechteten Grazerinnen und Grazer zurückzuerobern", so BZÖ-Generalsekretär und Grazer Spitzenkandidat Gerald Grosz in einer Reaktion auf diese Juryentscheidung.

"Eigentlich wollten wir ja für die dritte Kampagne im Jänner einen routinemäßigen geplanten Sloganwechsel vollziehen. Aufgrund des anhaltenden Zuspruches - nicht zuletzt durch diese Fachjury - wird aber der Slogan "Wir säubern Graz" nun noch stärker ins Zentrum unserer Wahlwerbung gerückt. Dafür ein herzliches Dankeschön an diese Fachjury", so Grosz abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0002