Wirksame Hilfe bei Problemen mit der Vaginalflora

Wien (OTS) - Über 70 Prozent aller Frauen werden von Zeit zu Zeit davon belästigt: Brennen, Jucken, Ausfluss, übler Geruch oder Trockenheit in ihrer intimsten Region. Zwei mit GynäkologInnen entwickelte Gels auf Milchsäurebasis + Glykogen lösen diese Probleme einfach und natürlich.

Die Vielzahl der Mikroorganismen im Vaginalbereich leben miteinander in einem äußerst labilen Gleichgewicht. Kommt es zu den Symptomen einer gestörten Vaginalflora, so hat das nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Es können etwa ein Hefepilz (Candida Albicans) oder Entzündungsbakterien verantwortlich sein. Es gibt vielerlei Ursachen: etwa Krankheiten, Stress, psychische Problemen oder auch falsch verwendete Tampons. Jetzt gibt es zwei Vaginal-Gels in der Apotheke, die Vaginalprobleme zuverlässig lösen. Eines wird bei bakteriellen Problemen verwendet, eines bei vaginaler Trockenheit. Gynofit bietet als erster Anbieter in Österreich die Vaginal-Gels in hygienischen Einzelverpackungen an, die einfachen und sterilen Gebrauch ermöglichen.

Gynofit Vaginalgel mit Milchsäure bringt die Scheidenflora ins Lot

Gynofit hat ein neues Vaginalgel auf Milchsäurebasis entwickelt, das das entgleiste Scheidenmilieu rasch wieder ins Lot bringt und auch wirksam davor schützt. Das Produkt ist ohne Konservierungsstoffe oder Parfumzusätze. In Apotheken erhältlich: 6er Pack: Euro 15,95.

Gynofit Vaginalgel zur Befeuchtung der Schleimhaut bei zu trockener Vagina

Rund 37% aller Frauen leiden in ihrem Leben einmal unter vaginaler Trockenheit. Während der Wechseljahre und danach, viele aber auch schon vorher. Die ausgetrockneten Schleimhäute werden sehr dünn und entzündungsanfällig, was zu Jucken und Brennen führt. Dafür wurde Gynofit Vaginalgel zur Befeuchtung entwickelt. Es bringt die zarten Schleimhäute wieder in ihren feuchten und elastischen Normalzustand zurück und dient als natürliches, neutrales Gleitmittel für mehr Freude am Sex. In Apotheken erhältlich. 6er Pack: Euro 15,95; 12er Pack: Euro 22,55.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

MERZ Consumer Care Austria GMBH
Mag. Jutta Werner
Guglgasse 17 - 1110 Wien
Tel: +43 1 865 88 95 - 75
j.werner@merz.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0001