Hypo Group Alpe Adria: Eigentümer beschließen Kapitalerhöhung

Eigenkapital wird um Euro 600 Millionen aufgestockt.

Klagenfurt (OTS) - Die Eigentümer der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG haben bei Ihrer Hauptversammlung am 5. Dezember 2007 beschlossen, das Kapital um Euro 600 Millionen zu erhöhen. Damit wird das Gruppen-Eigenkapital von derzeit Euro 1,375 Mrd. um rund 44 % auf Euro 1,975 Mrd. erhöht, die Kernkapitalquote steigt damit auf 6,8 %. Beteiligen werden sich dabei die BayernLB mit Euro 441,3 Millionen und die Grawe-Gruppe mit Euro 158,7 Millionen. Die übrigen Aktionäre der Hypo Group Alpe Adria verzichten auf die Ausübung ihres Bezugsrechts.

"Ziel der Kapitalerhöhung ist es, einerseits die Kapitalstruktur der Bank nochmals zu verbessern und damit ihre Solidität und Nachhaltigkeit weiter zu steigern, andererseits mit der Zuführung weiteren Kapitals die Handlungsspielräume für zukünftiges operatives Engagement deutlich auszubauen. Damit schafft die Bank weitere Voraussetzungen für zukünftiges Wachstum, sichert das Erreichen international geforderter Niveaus bei der Ausstattung von Kapital und stärkt ihre Position im Wettbewerb", so Dr. Tilo Berlin, Vorstandsvorsitzender der Hypo Group Alpe Adria.

Nach Abschluss der Kapitalerhöhung hält die BayernLB 54,66 %, die Grawe-Gruppe 26,45 %, die Kärntner Landesholding 16,04 %, die Hypo Alpe-Adria-Mitarbeiter Privatstiftung 2,67 % und Berlin & Co. 0,17 %.

Hypo Group Alpe Adria
Die Hypo Group Alpe Adria ist eine internationale Finanzgruppe mit mehr als 350 Bank- und Leasing-Standorten in 13 Ländern (Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, Liechtenstein, Deutschland, Ungarn, Bulgarien, Mazedonien und der Ukraine), die auf eine über 110 jährige Geschichte zurückblickt. Die Konzerndachgesellschaft der Hypo Group Alpe Adria ist die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG mit Sitz in Klagenfurt (Österreich). Im Hypo Group Alpe Adria-Netzwerk sind derzeit über 6.500 Mitarbeiter für über 1,1 Million Kunden tätig.

Hypo Alpe-Adria-Leasing Holding AG
Die Hypo Alpe-Adria-Leasing Holding AG ist eine Tochtergesellschaft der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG. 1990 wurde die erste Leasinggesellschaft in Österreich gegründet; weitere Töchter folgten in Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Deutschland, Italien, Montenegro, Ungarn, Bulgarien, Mazedonien und der Ukraine. Die Hypo Group Alpe Adria Leasing beschäftigt derzeit an 67 Standorten über 800 Mitarbeiter und ist für mehr als 79.000 Kunden tätig.

Rückfragen & Kontakt:

HYPO ALPE-ADRIA-MARKETING UND ADVERTISING GmbH
Mag. Martina Uster
Telefon: 0043 (0)50202-2893
Mobil: 0043 (0)664 856 89 03
martina.uster@hypo-alpe-adria.com
www.hypo-alpe-adria.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAA0001