Immoptimal erledigt Schäden an Immobilien in Rekordzeit

Internetlösung verhilft über 2.500 Eigentümern und Mietern zu mehr Sicherheit und Kosteneinsparungen im Schadensfall

Innsbruck/Mils (OTS) - IMMOPTIMAL von FINVEST garantiert erste Schadenminderungsarbeiten in Wohnungen und Häusern schon 1 Stunde nach Schadeneintritt. Damit ersparen sich Immobilienbeistzer, Mieter und Hausverwaltungsunternehmen Geld, Zeit und Nerven.

Um 11:20 meldet Ludwig P. einen Schaden in seiner Wohnung beim Hausverwalter. Um 11:35 wird der Schaden besichtigt und erste Schadenminderungsarbeiten eingeleitet. 24h später ist der Sanierungsauftrag an den Bestbieter vergeben und die Schadensbeseitigung beginnt - Rekordzeit!

FINVEST Geschäftsführer und IMMOPTIMAL Erfinder Clemens Reitz zeigt sich nach der 10-monatigen Pilotphase begeistert. "Wir haben über 380 Wohnungs- und Reihenhausanlagen elektronisch erfasst, und täglich kommen neue hinzu. Tritt ein Schaden ein, gibt es kein System, das schneller, transparenter und zuverlässiger arbeitet."

Systematik und Dynamik des neuen Versicherungs- und Vorsorgekonzepts für Immobilien sind kaum zu übertreffen. Gewinner sind vor allem Eigentümer und Eigentumsgemeinschaften, aber auch deren Gebäudeverwalter. Sie alle sparen Nerven und, dank eines ausgefeilten 3 Säulen Systems, auch Kosten. FINVEST hat mit großen Versicherungsunternehmen (u.a. Basler, Zürich, Generali, Uniqa, Helvetia) Sonderboni für Schadensfreiheit vereinbart. Sanierungsprofis arbeiten auf Basis vertraglich fixierter Bestpreise. Das dritte zentrale Element bildet ein cleveres Gesundheitsvorsorgeprogramm für Immobilien. "Es ist wie bei uns Menschen", sagt Reitz, "wer Wert auf eine vernünftige Vorsorge legt, ist weniger oft krank."

Infos über IMMOPTIMAL erhalten interessierte Immobilieneigentümer und Hausgemeinschaften über FINVEST oder ausgewählte Hausverwaltungsunternehmen.

Über die FINVEST GMBH

FINVEST hat sich auf ganzheitliche, nutzenorientierte Lösungen im Bereich Finanzierung, Investment und Versicherung spezialisiert. Basis für die maßgeschneiderten Problemlösungen für Finanzierung, Investment und Versicherung bilden die Erkenntnisse der EKS (Engpass-Konzentrierten Strategie) von Prof. Wolfgang Mewes.

Rückfragen & Kontakt:

FINVEST GMBH
Herr GF Clemens Reitz
Tel.: +43(0)5223 55111-0
info@finvest.at
http://www.finvest.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003