Moser: Land NÖ fördert das Einkaufen in Stadtzentren

Rund 255.000 Euro für 15 NAFES-Projekte

St. Pölten (NÖI) - Die historisch gewachsenen Orts- und Stadtzentren in Niederösterreich sind Orte der Kommunikation und des Zusammenlebens sowie ein wesentlicher Teil der Lebensqualität in den Regionen unseres Landes. Das Land Niederösterreich trägt durch eine Vielzahl von Maßnahmen dazu bei, dass die Attraktivität unserer Ortskerne auch weiterhin erhalten bleibt. So wird nun im Rahmen der Initiative zur Förderung des Einkaufens in Stadtzentren (NAFES) ein weiterer Landesbeitrag in der Höhe von insgesamt rund 255.000 Euro zur Verfügung gestellt, berichtet der VP-Landtagsabgeordnete Karl Moser.

Die 15 damit geförderten Projekte sind vielfältig und reichen von einem Nahversorgermarkt bis hin zur Schaffung von Parkplätzen. NAFES ist ein unverzichtbares Instrument zur Stärkung der Ortskerne in unserem Land, und so können wir auch einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher leisten, betont Moser.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002